Sony: Blue-Ray-Disc im Kleinformat

von Heiko Häusler,
08.10.2004 11:48 Uhr

Sony arbeitet an einer Videokamera, die als Speichermedium eine verkleinerte Version der Blue-Ray-Disc verwendet. Statt 12 Zentimeter Durchmesser wie bei der normalen Blue-Ray-Disk (und auch jeder CD und DVD) umfasst die verkleinerte Version acht Zentimeter. Trotzdem passen 15 Gigabyte an Daten drauf.
Die derzeitigen Pläne Sonys sehen eine Verwendung von Blue-Ray-Disks bei der kommenden Playstation 3 vor - bisher gingen Beobachter vom Einsatz der "normalen" Variante aus, mit der kleineren Version scheint aber nun eine zumindest denkbare Alternative zur Verfügung zu stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.