Sony Online Entertainment - Wettbewerb - Will weibliche Gamedesigner fördern

Preisgeld von 10.000 US-Dollar und Ausbildung winken der Gewinnerin.

von Denise Bergert,
03.04.2008 10:38 Uhr

Sony Online Entertainment (SOE) hat heute einen Gamedesign-Wettbewerb speziell für Frauen gestartet. Der stolzen Gewinnerin winken dabei ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar sowie eine zehnwöchige Schnupper-Ausbildung in einem der Sony Online Entertainment-Studios in den USA. "Wir versuchen Frauen zu ermutigen, die Spiele zu produzieren, die sie selbst gern spielen.", erklärt Torrie Dorrell, Senior Vize Präsident im Bereich Sales und Marketing bei SOE.

"Mit der Bewerbungsphase die heute beginnt, hoffen wir, die Chancen für Frauen die ins Spielegeschäft einsteigen wollen, ein wenig zu erhöhen. Was uns wiederum dabei hilft, unsere Zielgruppen zu erweitern.", so Dorrell weiter. Einer aktuellen Umfrage von SOE zufolge, sind 61 Prozent der Frauen davon überzeugt, dass ihnen die männliche Dominanz in der Spielebranche den Einstieg sowie eine Karriere im Gaming-Bereich erschweren würde.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.