Sony: Phil Harrison - Spricht bald über Game 3.0

Auf der GCC will der Sonypräsident über die dritte Generation von Videospielen sprechen.

von Michael Söldner,
26.01.2007 09:32 Uhr

Phil Harrison, Präsident der Worldwide Studios von Sony Computer Entertainment, hält auf der Game Developers Conference einen Vortrag mit dem Titel Game 3.0: Entwicklung und Erschaffung von Videospielen der dritten Generation. Der neue Begriff soll von Sony mit exklusiven Einblicken in die Entwicklung von Produkten und Serviceangeboten manifestiert werden.

Wie Harrison dabei auf die dritte Generation von Videospielen kommt, ist nicht bekannt. Es handelt sich wohl um eine Anspielung auf die PlayStation 3, die dritte Eingenentwicklung in Sachen Videospiel-Konsolen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.