Sony PSX: Produktion gestoppt

von Heiko Häusler,
14.04.2004 17:07 Uhr

Sonys PSX - eine PS2-Variante mit Festplatte und Multimedia-Features - scheint nicht so gut zu laufen wie erhofft. Nun wurde in Japan die Produktion des Geräts fürs Erste gestoppt. Möglicherweise werden zunächst einige technische Probleme behoben, bis die Produktion wieder anläuft. Es kann aber auch sein, dass schlicht die Lager voll sind und erst einmal geleert werden müssen. Ob der Europa-Launch, geplant für das zweite Halbjahr 2004, davon betroffen ist, steht noch nicht fest.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.