Space Chimps - Affen im Weltall

Neues Spiel zu einem Animationsfilm angekündigt

von Christian Merkel,
03.06.2008 15:34 Uhr

Shrek-Macher John H. Williams meldet sich im Herbst im Kino zurück. Dieses Mal gibt es keine neue Shrek-Fortsetzung, sondern Space Chimps. Der Animationsfilm erzählt die Heldentaten des jungen Zirkusschimpansen Ham, der der Enkel des ersten Primaten ist, der in den Weltraum geschickt wurde. Als Werbegag wird er auf eine Forschungsmission ins All geschickt. Auf einer wunderschön-skurrilen Welt gerät seine Crew in Gefahr. Damit ist es am Affen, seine Kumpel zu retten und dabei gleichzeitig eine Horde Aliens zu befreien.

Zum Film gibt es natürlich auch im Oktober ein Spiel. Als Affe bahnt man sich purzelnd, springend und schwingend den Weg durch Landschaften bahnt, die direkt aus dem Film entnommen wurden. Außerdem kann man einige neue, im Film nicht vorkommende, Orte des Planeten erforschen. Der Spieler kann zwischen Kampf- und Rätselmodus wechseln, indem er von Level zu Level als Ham oder Luna durch ein gefährliches, intergalaktisches Wurmloch reist. Im Zweispieler Koop-Modus kämpft man sich durch 11 Level und interagiert mit bekannten Gesichtern aus dem Film. Die Version für den Nintendo unterscheidet sich von den anderen Versionen, indem es 3D-Sidescroll-Action und einen Zweispieler-Multiplayer-Modus bietet.

Bilder zu Space Chimps findet ihr in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.