Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.

Special: Highlights, Enttäuschungen, Wünsche

Mein Jahresrückblick 2012: Fabian Siegismund

Drei Klassiker, drei Meinungen. Fabian freut sich über ein Revival, ärgert sich über ein Sequel und wartet auf einen Neuansatz.

Von Fabian Siegismund |

Datum: 26.12.2012


Mein Highlight des Jahres: Rundenstrategie

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Die Rundenstrategie ist wieder da! Okay, sie war wahrscheinlich nie weg, ich habe sie nur nicht bemerkt. Mit XCOM: Enemy Unknown und Shogun 2: Fall of the Samurai bin ich dieses Jahr wieder voll in dieses Nischen-Genre eingestiegen. Letzteres hat mich mit seinem Szenario angelockt, Ersteres einfach dadurch, dass die alten XCOM-Spiele zu meinen All-Time-Favourites zählen.

Eigentlich muss einen XCOM enttäuschen, denn das Spiel schummelt stellenweise gewaltig (da wird zum Beispiel gar nicht bei jedem Schussversuch neu gewürfelt und die Gegner leveln einfach mit), gleichzeitig war ich dabei so im Nostalgie-Rausch, dass ich das glatt ignoriert habe. Und hey, mein Sturmsoldat Fabian Siegismund war am Schluss sogar der Auserwählte. Dann kann das Spiel ja nur gut sein.

Meine Enttäuschung des Jahres: Diablo 3

Auch ich bin nicht gegen die Item-Sammel-Suchtspirale immun. Und doch konnte ich bei Diablo 3 sehr schnell wieder aussteigen: Von Story kann man bei dem Spiel ja nun wirklich nicht reden, das bisschen Geschichte, was da drin ist, hat mir ein Kollege aus Versehen verraten, und auch wenn das ständige Leveln motiviert, hat mir bei diesem Action-Rollenspiel dann doch der Ansporn gefehlt, bis zum Ende durchzuhalten. Bei mir war sogar im zweiten Akt schon Schluss. Denn wenn ich einem Spiel so deutlich anmerke, dass es eine reine Item-Börse und Suchtmaschine sein will, dann steige ich allein schon aus Prinzip aus.

Mein Wunsch für 2013: Ein gelungenes C&C Generals 2

Bitte, bitte, hoffentlich wird Command & Conquer: Generals 2 was! Ich will dringend mal wieder ein gutes Echtzeit-Strategiespiel in die Finger bekommen, seit World in Conflict gab’s da für mich nichts mehr im Angebot. Dafür nehme ich auch gerne das Free2Play-Konzept in Kauf. Das hat sogar gute Seiten: Wenn’s nix kostet, trauen sich da bestimmt mehr Noobs rein als normal. Mehr Siege für mich! Außerdem hat der Name Generals 2 eine besondere Bedeutung für mich: Ich habe mich 2004, als ich noch für die BPjM gearbeitet habe, mit meinem Gutachten über den Vorgänger bei GameStar beworben…

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Generals 2: Echtzeit-Strategie mit Frostbite Engine 2. Kann super werden, muss aber nicht. Generals 2: Echtzeit-Strategie mit Frostbite Engine 2. Kann super werden, muss aber nicht.

Diesen Artikel:   Kommentieren (4) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
blither
#1 | 26. Dez 2012, 16:18
Zitat von :
>>Denn wenn ich einem Spiel so deutlich anmerke, dass es eine reine Item-Börse und Suchtmaschine sein will, dann steige ich allein schon aus Prinzip aus.<<



So sieht's bei mir leider auch aus. D3 ist kein schlechtes Spiel, aber ich find's nicht mehr zeitgemäß.

Und bei C&C ebenso: Ein gutes C&C Generals 2 wäre super, aber bitte nicht F2P!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
tekkanina
#2 | 26. Dez 2012, 16:28
Neben diablo war aber auch assassines creed 3 eine enttaeuschung. Max payne 3 hat mich dagegen positiv ueberrascht
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
GeQo
#3 | 26. Dez 2012, 17:48
Signed.

Mit D3 geht es mir absolut genauso - wie wohl einigen.

Und verdammt, C&C Generals 2 muss einfach was werden, das erste hat schon Spaß gemacht!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Jaska
#4 | 28. Dez 2012, 09:38
an dieser stelle mein beileid an die bpjm, die 2004 einen hervorragenden mitarbeiter verloren hat. fabian, bitte bleib der gamestar noch lange erhalten!
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA