Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.

20 Jahre PlayStation - Treffen der Generationen

Die PlayStation feiert ihren 20. Geburtstag in Deutschland. Wir schauen auf die vier Konsolengenerationen und zwei Handhelds zurück, die die Gaming-Landschaft für mittlerweile zwei Dekaden geprägt haben.

Von Stefan Köhler |

Datum: 03.12.2014


20 Jahre PlayStation : Die PSOne ist heute sicher nicht mehr die hübscheste Konsole, sie war mit dem CD-Laufwerk aber ein Meilenstein der Konsolen-Geschichte. Die PSOne ist heute sicher nicht mehr die hübscheste Konsole, sie war mit dem CD-Laufwerk aber ein Meilenstein der Konsolen-Geschichte.

Happy Birthday PlayStation! Beziehungsweise PlayStation-Familie, denn seit zwanzig Jahren und über vier Konsolen-Generationen spielen Millionen von Fans auf der Hardware von Sony.

Dabei stand die Geburt der ersten PlayStation unter einem denkbar ungünstigen Stern: Sony und Nintendo wollten ein gemeinsames Projekt vorstellen, nach Nintendos Rückzieher war der kurze Traum schon fast wieder ausgeträumt. Doch Sonys Beharrlichkeit führte schließlich dazu, dass man einfach eine eigene Konsole auf eigene Faust entwickelte - die PlayStation One wurde schließlich im September 1995 in Deutschland veröffentlicht. Diese und weitere Hintergrundinformationen zu Sonys Erstlingswerk finden sich in unserem Rückblicksartikel:

» PlayStation One: In Grauer Vorzeit - Unser Rückblick

Groß gefeiert hat Sony den Geburtstag des Gerät schon 2014 (zum Jubiläum des Japan-Starts) mit einer limiterten Ausgabe der PlayStation 4 im PS One-Design.

20 Jahre PlayStation : Die PlayStation 2 war besser, schneller, konnte DVDs abspielen und war rundum ein Erfolg für Sony. Die PlayStation 2 war besser, schneller, konnte DVDs abspielen und war rundum ein Erfolg für Sony.

Ein Schritt nach vorne, ohne aber über die eigenen Innovationen zu stolpern - so kann man wohl die PlayStation 2 bezeichnen. Bessere Technik, ein DVD-Laufwerk und neue Spieleserien wie Tekken sollten für Ruhm sorgen und dem Sega Dreamcast die Show stehlen, während man aber noch nicht auf eine Festplatte wie bei der ersten Xbox setzte. Alle Informationen zu Sonys großem zweitem Wurf finden sich in unserem Special:

» PlayStation 2: Die kleine Schwarze - Unser Rückblick

20 Jahre PlayStation : Die PlayStation 3 war vor allem für ihren Blu-ray-Player beliebt - ihr Cell-Prozessor war extrem leistungsstark, dafür zu programmieren war aber für viele Programmierer eine Quälerei. Die PlayStation 3 war vor allem für ihren Blu-ray-Player beliebt - ihr Cell-Prozessor war extrem leistungsstark, dafür zu programmieren war aber für viele Programmierer eine Quälerei.

Erneut wollte Sony der Konkurrenz Paroli bieten, diesmal trat man aber mit PlayStation 3 gegen Microsofts Xbox 360 an. Der Coup soll per Blu-ray-Laufwerk und besonders leistungsfähigem Cell-Chip funktionieren, was nur teilweise klappte: Per Blu-ray-Player wurde die Konsole tatsächlich zum Erfolg, beim Cell-Chip bissen sich die meisten Entwickler aber auf Jahre die Zähne aus, da sie die Struktur nicht genau verstanden und Entwickler-Ressourcen von Sony nur bedingt halfen: Die ersten Handbücher für Programmierer waren nur auf japanisch erhältlich. Mehr Details zur PlayStation 3 gibt's in unserem Konsolen-Special:

» Die PlayStation 3: Der sperrige Wegbereiter - Unser Special

20 Jahre PlayStation : PSP und PS Vita waren ein Angriff auf Nintendos Gameboy und nahmen vieles vorweg, was Jahre später für Smartphones der Siegeszug bedeuten sollten. PSP und PS Vita waren ein Angriff auf Nintendos Gameboy und nahmen vieles vorweg, was Jahre später für Smartphones der Siegeszug bedeuten sollten.

PlayStation steht aber nicht nur für vier Generationen an stationären Konsolen - unvergessen sind die PSP und die PS Vita. Wie der Angriff auf Nintendos Gameboy gelang und welche Funktionen die schwarzen Handhelds den heutigen Smartphones vorwegnahmen, verraten wir in unserem Artikel zur PSP und PS Vita:

» PSP und PS Vita: Die portablen PlayStations - Unser Special

20 Jahre PlayStation : Die PlayStation 4 ist die aktuelle Gaming-Hardware von Sony, rund zwei Jahre ist das Gerät schon auf dem Markt - und gegenüber der Konkurrenz extrem erfolgreich. Die PlayStation 4 ist die aktuelle Gaming-Hardware von Sony, rund zwei Jahre ist das Gerät schon auf dem Markt - und gegenüber der Konkurrenz extrem erfolgreich.

Obwohl die PlayStation 4 nun schon seit Ende 2013 im Markt ist, lässt sich noch kein echtes Fazit ziehen. Zwar dominiert Sony mit der PS4 die Konsolenverkäufe und liefert ein starkes Spieleangebot, doch Microsoft gibt sich mit seiner Xbox One noch nicht geschlagen und fährt weiterhin starke Exklusivtitel auf.

» Ein Jahr Next-Gen: Happy Birthday, PS4, Xbox One und Wii U! auf GamePro.de

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Kazuya117
#1 | 03. Dez 2014, 17:57
Die beste war für mich immer noch die Playstation 2. Hab meine halbe Kindheit damit verbracht...
rate (8)  |  rate (1)
Avatar
NinjaTurtle
#2 | 03. Dez 2014, 18:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
enterGAMEnt
#3 | 03. Dez 2014, 19:30
Happy Birthday Playstation, auch wenn ich in der neuen Generation zur Xbox gegriffen habe, muss ich sagen das der Name Playstation nach wie vor immer mehr als Konsolenallgemeinheit im Gebrauch steht ! Auf weitere tolle 20 Jahre und hoffentlich guten und tollen Spielen !
edit : Meine lieblingskonsole war die die PS2 mit den Game Black !
Ein Spiel wo ich noch immer auf eine Fortsetzung warte. Das Spiel ist damals voll Untergegangen da die ps3 schon draußen war ! Aber jeden der noch eine ps2 zu hause stehen hat, empfehle ich Black zu kaufen und zu spielen.
Bester Shooter für die ps2 mit fast ps3 Grafik. Schaut euch einfach mal ein alten Testbericht an :)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar
PixelFred
#4 | 03. Dez 2014, 20:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Moos
#5 | 03. Dez 2014, 20:10
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Wailer
#6 | 03. Dez 2014, 20:38
Herzlichen Glückwunsch zum 20. Geburtstag, alte Playstation.
Vom Mega Drive/Snes zur Playstation war der größte "Next Gen" Sprung aller Zeiten, leider nie mehr zu toppen. Als ich im Kaufhaus das erste mal Wipeout gesehen habe, wäre ich fast umgefallen, das war unglaublich! Meine Launchgames waren Ridge Racer, Destruktion Derby, Wipeout und Battle Arena Toshinden. Das größte Videospiel Erlebnis: Resident Evil, das erste mal!
Für mich (sorry Dreamcast), die beste Konsole aller Zeiten.

@Ninja Turtle
Kann deine Begeisterung zum Thema VR verstehen, aber nicht teilen.
Das wird natürlich eine ganz neue Erfahrung, sehe VR aber eigenständig, keine direkte Konkurrenz zum "normalen" Videospiel.
Dieses komplette abschotten kannste mit Mann/Frau, Freund/Freundin, Familie knicken, so ein Teil wird Beziehungskiller Nummer Eins. Der Vorteil, man bekommt es ja nicht mal mit, wenn die Tür ins Schloss fällt.
Für ein Viertelstündchen am Tag, ist das Zeug zu teuer, bzw. aufwändig.
Und mal ehrlich, kannst du dir Vorstellen, stundenlang (z.Bsp. Skyrim) damit zu zocken?
Wenn es wirklich so faszinierend wird, wieviele User laufen Gefahr, sich komplett in VR Welten zu verlieren?
Ich glaub, da wird man auf dauer ein wenig "Plemm Plemm", siehe dauerhaften Alkohol/Drogenmissbrauch.
Wenn ich mir Vorstelle, in 5-7 Jahren, selber in einem X-Wing zu sitzen, und den Angriff auf den Todesstern anzuführen, da wird mir Angst und Bange. (Ja, ich will)
Oder auf fremden Planeten spazieren zu gehen...
Der Reiz ist auf jedenfall da, da hast du vollkommen recht, glaube aber trotzdem, das die Playstation 5 ganz normal am (4K) Bildschirm betrieben wird.
VR wird kommen, da wird der Zuckerberg schon ganz alleine für Sorgen.
Eigentlich ist es ja schon da!
Guck dir mal die Kids an, Knöpfe im Ohr, und kriegen den Kopf doch gar nicht mehr hoch.
Viele sind die doch heute schon mehr "On" als real.
Nach der Google Brille ist VR die logische Weiterentwicklung.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Robotninja
#7 | 03. Dez 2014, 21:56
Zitat von Kazuya117:
Die beste war für mich immer noch die Playstation 2. Hab meine halbe Kindheit damit verbracht...


Oh man... Glückwunsch zum Jubiläum Sony. Hab damals mein Snes mit unzähligen Spielen verkauft, damit ich mir die Ps1 schenken lassen kann. Dafür gab es nichts anderes zu Weihnachten und im Januar zum Geburtstag. Ich weiß nicht mehr genau wie teuer sie damals war aber 700DM waren es glaube ich. In dieser Nacht habe ich die beiliegende Demo CD zum glühen gebracht.

Die Ps2 hatte ich nie und war die einzige Sony Konsole, die ich selbst nicht besessen habe, da ich auf die Xbox umgestiegen war. Da mein Bruder aber ne Ps2 hatte, war das auch kein Problem.

Sony gehört einfach dazu und ich wünsche mir noch mindestens eine Konsolengeneration, bevor ich zu alt für diesen "Scheiß" werde :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#8 | 03. Dez 2014, 22:17
Die flimmernden Pixeltexturen der PSOne sind Kult. :)
rate (2)  |  rate (4)
Avatar
NörgelStar2013
#9 | 03. Dez 2014, 23:41
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
NinjaTurtle
#10 | 04. Dez 2014, 03:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA