Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 22

Die wichtigsten Remakes und Remastered-Spiele - Jetzt auch in scharf

Im Dschungel der Neuauflagen wuchert es wie verrückt. Hier unser Überblick über die besten Remakes und Remastered-Editionen - und einige Flops.

Von Patrick Mittler |

Datum: 26.02.2015


Die wichtigsten Remakes und Remastered-Spiele :

Zum Thema » Xbox One - Hits Die besten Spiele für die One » PlayStation 4 - Hits Die besten Spiele für die PS4 » Tops/Flops: Reboots Alles auf Anfang Gefeiert, ausgebuht und kontrovers diskutiert - Remakes und Remaster lassen seit einiger Zeit die Wogen in den GamePro-Foren hochgehen. Immer mehr alte und jüngere Klassiker werden überarbeitetet und (meist mit neuem HD-Anstrich) wieder-veröffentlicht.

Auf der einen Seite meinen wir: Zum Glück! Denn manche Spiele rosten über die Jahre merklich, aber eine Frischzellenkur kann wahre Wunder wirken. Damit haben sowohl nostalgische Fans eine Freude, als auch jene, die einen vielgelobten Titel oder eine gefeierte Spieleserie aus irgendwelchen Gründen versäumt haben.

Natürlich sind nicht alle Neuauflagen gelungen. Und auch diese werden wir auf den kommenden Seiten vorstellen. Welche HD-Remakes/Remaster/Collections solle man kennen? Wir haben die wichtigsten gesammelt und werden diese Liste natürlich kontinuierlich erweitern.

Grand Theft Auto 5

Nicht einmal ein »Remastered« im Titel und dennoch die wohl meistverkaufte Neuauflage bzw. aufgebohrte Version eines Last-Gen-Titels. Zugegeben: die Spielwelt von GTA 5 war schon in der Xbox-360- bzw. PS3-Version ein technisches Wunderwerk. Aber erst in der PS4-/Xbox-One-Fassung zeigt sich, wie detailverliebt und durchdesignt die gigantische Open World ist. Mehr Details, mehr Inhalte, mehr GTA Online und das alles in 1080p mit 60 fps machen Grand Theft Auto 5 zum ersten großen Verkaufshit der neuen Konsolengeneration.

Der wesentliche Unterschied zur Last-Gen-Version ist die neue Ego-Perspektive. In der lässt sich Los Santos aus komplett neuem Blickwinkel erleben, eher wie ein Ego-Shooter mit Fahrzeugeinlagen á la Far Cry. Aus der Sicht der drei Gangster Michael, Franklin und Trevor fällt außerdem der gesteigerte Detailgrad der Stadt auf. Mehr Passanten, mehr Verkehr, mehr Leben in der Wildnis, mehr zu tun, mehr Musik, einfach mehr GTA 5.

» Zum Test von Grand Theft Auto 5

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Oekie
#1 | 26. Feb 2015, 18:24
Zone of the Enders?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
megakay
#2 | 26. Feb 2015, 19:46
nervt wie bei Resident Evil immer das PS1 Original und das Gamecube-Remake fröhlich in einem Topf geworfen werden.
DAS SIND ZWEI UNTERSCHIEDLICHE SPIELE!
Hier scheint man aber nicht mal zu wissen dass es das Gamecube-Remake gab (und das HD Remaster ein Port davon ist) oO
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
Untertaker
#3 | 26. Feb 2015, 19:58
Zitat von Oekie:
Zone of the Enders?

Verstehe es auch nicht warum das Fehlt?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Sir Galahad 1983
#4 | 26. Feb 2015, 23:34
Also ich habe Resident Evil auf der Ps1 und das remake damals auf dem Gamecube gespielt. Dürfte letztens die Neuauflage auf der Ps 4 bei einem Freund anspielen und war sehr angetan. Ich finde das Spiel hat nichts von seinem alten Glanz verloren.
Würde mich freuen wenn man Resident Evil 2 und 3 ebenfalls eine solch aufgehübschte Version spendiert. Das wäre mal n Remastered!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Gameboy1
#5 | 27. Feb 2015, 03:16
Ja remakes sind ganz lustig und so. Kann man noch mal spielen. Muss aufs Klo...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#6 | 27. Feb 2015, 11:14
Ich finde ja immer, dass es auf das gesamte Paket ankommt. Gute Beispiele sind ohne Frage Shadow of the Colossus, Metal Gear, Wind Waker, ... Die Anpassung auf 16:9 und das Finetuning bringen durchaus was. Königsdisziplin ist dann freilich sowas wie bei Resident Evil auf dem Cube - das wäre freilich das Optimale.

Negativbeispiele gibt es aber auch! Suqare mit seinen hochgezogenen 8, oder 16 Bit-Sprites, denen man einfach nur nen Filter drüberlegt damit sie nicht ganz so kantig aussehen. Muss DAS wirklich sein?
Ich weiß auch nicht so recht wie ich es bei den Spielen der PS3 und 360 handhaben soll, bei denen die Titel nach kaum einem Jahr schon ein Remaster bekommen.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
hanslauda
#7 | 27. Feb 2015, 12:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Nelphi
#8 | 27. Feb 2015, 13:31
Zitat von Nohohon:

Ich weiß auch nicht so recht wie ich es bei den Spielen der PS3 und 360 handhaben soll, bei denen die Titel nach kaum einem Jahr schon ein Remaster bekommen.


Ich sags immer wieder mal gerne, gerade spiele wie GTA5, TombRaider und TLOU sind doch eher an die neue Hardware angepasste Ports...oder Game Of The Year Editionen! Eben auf die Potentere Hardware gebracht...über etwas später erscheinende PC-Versionen freuen sich die PC-Gamer doch auch!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
amigajoker
#9 | 27. Feb 2015, 14:28
Wenn all die mehr oder weniger alten Schinken wieder mit aufgebohrter Grafik auf den Markt geworfen werden wäre es schön, wenn es zumindest Titel aus der PS2, Xbox-Zeit wären. Noch besser, noch ältere, Wing Commander, Tie Fighter und noch viele andere mehr. Gut fand ich die Neuauflagen von Monkey Island. Da könnte man ja die Indyteile nachschieben.
Aber so hat es für mich " a Gschmäckle". Weshalb ich es auch tunlichst unterlasse mir Titel der LETZTEN Konsolenreihe nochmals zu holen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
HeiKii
#10 | 27. Feb 2015, 21:02
Zitat von Sir Galahad 1983:

Würde mich freuen wenn man Resident Evil 2 und 3 ebenfalls eine solch aufgehübschte Version spendiert. Das wäre mal n Remastered!


Dann wärs ein Remake und kein Remaster, denn Teil 2 und 3 hatten kein Remake des Orignals wie RE1. Deswegen wage ich mal zu bezweifeln, dass es in absehbarer Zeit passieren wird. Es wird aber sehr wahrscheinlich ein Resi Zero in HD kommen, da RE1 HD ja scheinbar sehr gut ankam. (Außer bei Kai Schmitt, der mit seinem Schwachsinn das komplette Magazin beschämt hat)
rate (3)  |  rate (0)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA