Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.
Seite 1 2

EA Access - Die beste Spiele-Flatrate für Xbox One

Electronic Arts' Abo-Service EA Access für die Xbox One ist sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Vielzocker interessant. Wir erklären alle wichtigen Fakten - und warum das Angebot so gut ist.

Von Mirco Kämpfer |

Datum: 09.07.2015


EA Access : EA Access ist ein Abo-Dienst von EA für die Xbox One. EA Access ist ein Abo-Dienst von EA für die Xbox One.

Zum Thema » EA Access: Kolumne Ein faires Angebot » Xbox-360-Spiele auf Xbox One Anleitung zur Abwärtskompatibilität » Alle Fakten zu PlayStation Now Das ist Sonys Streaming-Dienst Regelmäßig einen festen Geldbetrag zahlen und dafür so viel spielen dürfen, wie man will - das ist die Idee hinter EA Access, dem von Electronic Arts ins Leben gerufene Abo-Dienst für die Xbox One. Für knapp 25 Euro im Jahr erhält man Zugriff auf ausgewählte Spiele aus dem Portfolio des Publisher-Riesen - inklusive Battlefield 4 und Titanfall.

Der Clou: Regelmäßig werden neue EA-Spiele in die Sammlung aufgenommen. Obendrein erhalten EA-Access-Mitglieder Rabatt beim Kauf von sämtlichen digitalen Inhalten im Xbox Store - und auf kommende EA-Titel dürfen Abonnenten sogar noch vor der Veröffentlichung zugreifen.

Im Special klären wir, was EA Access kostet, wie ihr Mitglied werdet, was es zu beachten gilt - und warum sich die Spiele-Flatrate so bezahlt macht.

Preis und Angebot

Was kostet EA Access?

Eine EA-Access-Mitglieschaft kostet monatlich 3,99 Euro. Besonders attraktiv ist die Jahresmitgliedschaft, die mit 25 Euro zu Buche schlägt.

Welche Vorteile bietet EA Access?

Mitglieder des Abo-Dienstes haben Zugriff auf die Vault, einer Sammlung an Spielen von Electronic Arts. Bisher umfasst diese zwölf Spiele (siehe Liste unten), der Katalog wird in Zukunft regelmäßig um neue Titel erweitert.

Darüber hinaus erhaltet ihr 10 Prozent Rabatt auf alle digitalen Käufe von EA-Inhalten für Xbox One, darunter digitale Vorbestellungen, Downloads von Vollversionen, Season Passes und DLCs. Mit eingeschlossen sind hier auch digitale Erweiterungen und Battlepacks für Battlefield oder neue Packs für den Ultimate-Team-Modus von FIFA.

Außerdem könnt ihr kommende Titel bis zu fünf Tage vor dem Erscheinungsdatum anspielen - und später an der gleichen Stelle weiterspielen, wenn ihr das Spiel kauft. Statistiken sowie der gespeicherte Fortschritt bleiben erhalten.

Zugang und Nutzung

Ist eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft nötig?

Nein, ein XBL-Gold-Abo wird für EA Access nicht vorausgesetzt. Allerdings könnt ihr nur als XBL-Gold-Mitglied auf die Multiplayer-Features aller EA-Access-Spiele zugreifen.

Wie werde ich EA-Access-Mitglied?

EA Access könnt ihr euch in fünf einfachen Schritten auf die Xbox One holen:

EA Access : Geht zum Abschnitt »Store« rechts auf der Startseite und klickt auf »Apps«.

EA-Access-Mitglied werden: Schritt 1
Geht zum Abschnitt »Store« rechts auf der Startseite und klickt auf »Apps«.

Kann ich EA Access auf mehreren Xbox-One-Konsolen nutzen?

Ja, die Mitgliedschaft ist an eure XBL-ID geknüpft. Wenn ihr euch auf einer anderen Xbox One mit eurem Konto anmeldet, könnt ihr problemlos EA Access nutzen.

Kann ich die Mitgliedschaft eines Freundes auf seiner Konsole nutzen?

Nein, da EA Access an eure XBL-ID gekoppelt ist, könnt ihr euch nicht auf der Xbox One eines Freundes mit eurem Konto einloggen und von seiner EA-Access-Mitgliedschaft profitieren. Umgekehrt funktioniert es hingegen: Seid ihr EA-Access-Mitglied, könnt ihr euch auf der Xbox One eures Freundes anmelden und den Aboservice nutzen.

Gibt es Einschränkungen oder Onlinezwang?

Eine Einschränkung gibt es: Habt ihr eure EA-Access-Mitglieschaft gekündigt oder läuft diese aus, erlischt auch der Zugang zur Vault-Spielesammlung. Ihr könnt auf die Gratisspiele also nicht weiterhin zugreifen - ähnlich wie bei der PS-Plus-Mitgliedschaft auf PS3 und PS4.

Onlinezwang gibt es nicht. Wie bei allen digitalen Käufen im Xbox Store gilt: Habt ihr die Spiele einmal gekauft und auf die Festplatte euer Xbox One heruntergeladen, könnt ihr sie auch offline spielen.

Welche Bezahlmethoden gibt es?

Ein EA-Access-Abo könnt ihr mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

Achtung: Folgt ihr obiger Registrierungsanleitung, werdet ihr nur nach einer Kreditkarte gefragt. Um PayPal als Zahlungsmöglichkeit zu nutzen, müsst ihr zuerst ein gültiges PayPal-Konto als Bezahlmethode in den Einstellungen festlegen.

EA Access : Im Hauptmenü der EA-Access-Hub-App müsst ihr auf »Einstellungen« und anschließend auf »Mitgliedschaft verwalten« klicken. Hier könnt ihr eure Abo-Option festlegen. Im Hauptmenü der EA-Access-Hub-App müsst ihr auf »Einstellungen« und anschließend auf »Mitgliedschaft verwalten« klicken. Hier könnt ihr eure Abo-Option festlegen.

Wie kündige ich mein Abo?

Ein Abo könnt ihr jederzeit und ohne Grund kündigen. Geht dazu auf die offizielle Xbox-Webseite, loggt euch mit eurem Xbox-Konto ein und kündigt dort EA Access.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Szwitch
#1 | 09. Jul 2015, 16:17
Den Trick digital gekaufte Spiele offline zu starten müsst ihr mir bitte mal verraten.
Sobald ich mich nicht einloggen kann, geht bei mir gar nichts mehr...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Der_Digger
#2 | 09. Jul 2015, 16:38
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Thortank
#3 | 09. Jul 2015, 16:46
ps+ bester service digger
peace


Toller Witz hab gelacht
rate (11)  |  rate (2)
Avatar
Vollkontaktbettsportler
#4 | 09. Jul 2015, 16:46
Würde mich auf Fifa Frankreich 98 freuen...

"We'll be singin
When we're winning
We'll be singing

I get knocked down, but I get up again
You're never gonna keep me down
I get knocked down, but I get up again
You're never gonna keep me dow"
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Sten78
#5 | 09. Jul 2015, 16:51
Zitat von Szwitch:
Den Trick digital gekaufte Spiele offline zu starten müsst ihr mir bitte mal verraten.
Sobald ich mich nicht einloggen kann, geht bei mir gar nichts mehr...


Du musst deine One unter den Einstellungen als "Das ist meine Heimkonsole" festlegen. Dann kannst du alles was du digital erworben hast auch nutzen wenn du Offline bist.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar
Szwitch
#6 | 09. Jul 2015, 17:01
Zitat von Sten78:


Du musst deine One unter den Einstellungen als "Das ist meine Heimkonsole" festlegen. Dann kannst du alles was du digital erworben hast auch nutzen wenn du Offline bist.


Oh, gut zu wissen. Dann kann ich meine Spiele aber nicht mehr teilen...
Dann muss ich dieses Übel wohl in Kauf nehmen.
Danke für den Tipp.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Threezay89
#7 | 09. Jul 2015, 17:01
Zitat von Vollkontaktbettsportler:
Würde mich auf Fifa Frankreich 98 freuen...

"Well be singin
When were winning
Well be singing

I get knocked down, but I get up again
Youre never gonna keep me down
I get knocked down, but I get up again
Youre never gonna keep me dow"


Bist du dumm oder sowas in der Art?
rate (4)  |  rate (9)
Avatar
Progamer13332
#8 | 09. Jul 2015, 17:25
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
SantoraJam
#9 | 09. Jul 2015, 17:40
Zitat von Progamer13332:
ps+ ist viel besser, sehe den sinn von ea access nicht


Siehst Du deswegen nicht, weil Sony diesen Dienst nicht auf Ihrer PS4 haben wollen. Und solange das so ist, ist es selbstverständlich nicht Gut. -Und man wiederspricht (als Blinder Fan) Sony nicht. ; )
rate (12)  |  rate (1)
Avatar
Mirco Kämpfer
#10 | 09. Jul 2015, 17:46
Jetzt bitte kein Konsolen-Bashing starten. Sony möchte EA Access nicht, weil demnächst PS Now an den Start geht - der hauseigene Streaming-Service. Ob der besser ist, muss sich erst noch zeigen. Bis dahin bitte sachlich hier diskutieren, danke.
rate (17)  |  rate (1)

 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA