Spiele-Design studieren

von Gunnar Lott,
19.08.2003 13:19 Uhr

Die private Hochschule BiTS (Business and Information Technology School) wird auf der Games Convention in Leipzig (21. bis 24. August) den geplanten Studienschwerpunkt Interactive Entertainment vorstellen. Der neue Studienschwerpunkt soll sich mit Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von Computerspielen beschäftigen. Nähere Information gibt es auf der BiTS-Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.