Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Splinter Cell - Pandora Tomorrow

Bei einem Entwicklerbesuch bei Ubi Soft Frankreich konnten wir noch einmal ausführlich einige Levels und den Online-Modus testen.

09.01.2004 15:15 Uhr

Während die Wache ihrem Geschäft nachgeht, kann sich Sam unbemerkt vorbeischleichen. Aber Vorsicht - im hohen Gras sind Tretminen versteckt. Screen: XboxWährend die Wache ihrem Geschäft nachgeht, kann sich Sam unbemerkt vorbeischleichen. Aber Vorsicht - im hohen Gras sind Tretminen versteckt. Screen: Xbox

Ein Flüstern tönt aus dem Headset: »Siehst du sie?« »Ja, aber sie uns offensichtlich nicht.« Zwei ShadowNet-Spione sitzen im Dunkeln und beobachten einen breiten Korridor, in dem gerade zwei Söldner mit eingeschalteten Helmlampen herummarschieren. Einer der Spione zieht seine Waffe und schießt. Das Geschoss zischt durch den Raum und trifft den Söldner am Kopf. Doch es ist keine tödliche Kogel, sondern nur ein Abhörgerät, das nun am Helm des Wächters klebt. Dafür kann der Schütze mit seinem Headset jetzt genau hören, was die beiden Söldner so reden. »Verdammt, wo sind die denn? Der Alarm kam doch von hier!« »Lass uns mal runter gehen. Du nimmst den linken Gang, ich den rechten.« Wer hätte geahnt, dass Splinter Cell im Mehrspieler-Modus so viel Spaß macht? Wir befinden uns in Annecy, Frankreich, genauer gesagt im Büro von Ubi Soft, in dem gerade mit Hochdruck am Online-Modus von Pandora Tomorrow gearbeitet wird. Während wir vor zwei Monaten in Paris größtenteils nur Zuschauer waren, dürfen wir jetzt endlich auch mal selber den Controller in die Hand nehmen und uns für den Mehrspieler-Modus das Headset auf den Kopf setzen.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.