Square Enix - Publisher unterstützt Ouya-Konsole, Final Fantasy III bestätigt

Der Publisher Square Enix wird die Android-Konsole Ouya von Beginn an unterstützen. Das Rollenspiel Final Fantasy III wird als Launch-Titel zur Verfügung stehen.

von Andre Linken,
31.07.2012 16:01 Uhr

Final Fantasy III erscheint für die Ouya-Konsole.Final Fantasy III erscheint für die Ouya-Konsole.

Die Android-Konsole Ouya findet immer mehr prominente Unterstützer. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der Games-on-Demand-Service OnLive pünktlich zum Release für Ouya zur Verfügung stehen wird. Jetzt kündigte auch der Publisher Square Enix seine Unterstützung für die Konsole an.

Wie das Unternehmen offiziell verkündet hat, soll das Rollenspiel Final Fantasy III zum Launch der Konsole veröffentlicht werden. Auch für die Zeit nach dem Verkaufsstart sicherte Square Enix der Ouya-Konsole seine Unterstützung mit weiteren Inhalten zu. Allerdings liegen diesbezüglich noch keine konkreten Informationen vor.

Die Kickstarter-Kampagne für das Ouya-Projekt läuft noch 8Tage, für 99 US-Dollar (plus 20 US-Dollar Versand nach Europa) lässt sich dort eine der ersten Ouya-Konsolen erwerben. Ausgeliefert werden sollen die Konsolen dann ab März 2013. Bisher konnten die Entwickler bereits mehr als 5,8 Millionen Dollar sammeln.

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...