Stan Lee’s erster Manga-Held: Heroman! - Spider-Man-Erfinder mit neuem Helden

Spider-Man-Erfinder Stan Lee präsentiert seinen neuen Helden diesen Sommer im Mangauniversum. Erstes Kapitel ab August im Shonen Gangan Magazine.

von Nino Kerl,
15.07.2009 12:00 Uhr

Der Erfinder der Marvel-Helden Stan Lee lässt seine neue Schöpfung Heroman in Zusammenarbeit mit Zeichner Tamon Ota ab 12. August im japanischen Mangamagazin Shonen Gangan debütieren. Heroman ist Lee’s erster »reiner Mangaheld«, aber nicht seine erste Begegnung mit diesem Medium. Zwischen 2000 und 2006 erschienen beim amerikanischen Comicverlag Marvel alternative Abenteuer von Spider-Man, den X-Men, Iron Man und anderen Helden unter dem Titel Marvel Mangaverse.

Bei Heroman handelt es sich um einen Spielzeugroboter, den der Junge Joey findet. Der verwandelt sich in einen riesigen Mecha, den Joey steuert, um das Böse zu bekämpfen. Das japanische Anime-Studio BONES (Full Metal Alchemist, Cowboy Bebop: The Movie) übernimmt die Umsetzung der gleichnamigen Animeserie. Ob Comic-Ikone Stan Lee mit seinem neuen Helden versucht in die riesigen Fußstapfen von Eva-01 zu treten oder ob dieser einen ebenbürtigen Helden neben Spider-Man und den Fantastic Four abgeben kann, erfahren wir ab August im ersten Kapitel von Heroman!

»Mehr zum Thema Anime und Manga findet ihr HIER im Anime Channel«


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.