Star Wars - Harrison Ford hat einen guten Rat an den neuen Han Solo

Zum baldigen Heimkino-Start von Star Wars: Das Erwachen der Macht ist Harrison Ford in verschiedenen TV-Sendungen zu Gast. Dabei hat der Star-Wars-Star einen guten Rat für den neuen Han-Solo-Darsteller.

von Vera Tidona,
23.03.2016 12:30 Uhr

Star-Wars-Sar Harrison Ford hat einen guten Rat an den neuen Han Solo.Star-Wars-Sar Harrison Ford hat einen guten Rat an den neuen Han Solo.

In wenigen Wochen erscheint der Kinohit »Star Wars: Das Erwachen der Macht« auf DVD und Blu-ray im Handel. Während das neue Sternenkrieg-Abenteuer in den USA bereits ab dem 1. April erhältlich ist, müssen deutsche Fans bis zum 28. April 2016 auf den Release warten.

Mehr dazu:Star Wars - Release-Termin der DVD und Blu-ray inklusive Bonusmaterial

Aus diesem Anlass war Han-Solo-Darsteller Harrison Ford kürzlich als Überraschungsgast in der Ellen DeGeneres Show. Und während sich Disney bereits nach einem neuen und vor allem jungen Han-Solo-Darsteller für den geplanten Solofilm umschaut, gibt Harrison Ford dem Nachwuchs einen guten Rat auf den Weg:

"»Tu es nicht! Erst scheint alles glatt zu gehen und du steckst 25 bis 30 Jahre in der Rolle und dann jagen sie dich einfach in den Wind. 'Wir sind fertig mit dir, vielen Dank auch.'«, stellt der 73-Jährige Ford mit einem Augenzwinkern fest."

Eine ähnliche Aussage ließ Ford auch in der Jimmy Kimmel Show fallen, als er auf seine Rolle im neuen Star-Wars-Film angesprochen wird.

"»Du arbeitest ungefähr 25 Jahre für dieselbe Firma, du tust dein Bestes, du erscheinst jeden Tag, du machst deinen Job, und dann ... dann lassen sie dich einfach fallen.«, beschwerte sich Ford verschmitzt."

Daraufhin antwortete sein Gastgeber: »In diesem Fall haben sie dich genau genommen getötet.«

Auf die Frage hin, ob er jemals wieder in einem Star-Wars-Film als Han Solo zu sehen sein wird, weicht der Hollywoodstar geschickt aus und wechselt das Thema.

Derzeit bereitet sich Harrison Ford wohl eher auf seine Rückkehr in eine weitere legendäre Rolle vor, die des Indiana Jones. Unter der Regie von Steven Spielberg wird Ford sich in »Indiana Jones 5« noch einmal ein großes Kinoabenteuer stürzen. Details hierzu gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht. Jedoch ist Indy-Darsteller Ford beim geplanten US-Kinostart am 19. Juli 2019 bereits stolze 77 Jahre alt.

Mehr dazu:Indiana Jones 5 mit Harrison Ford angekündigt

Star Wars: Episode 7 - Making-of: Drehstart zur Star-Wars-Saga Star Wars: Episode 7 - Making-of: Drehstart zur Star-Wars-Saga

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...