Star Wars - Ankündigung - Neues Star Wars-Spiel in Arbeit (Update)

Auf der VGA-Preisverleihung soll LucasArts ein neues Spiel aus dem Star Wars-Universum vorstellen.

von GameStar Redaktion,
29.11.2009 16:10 Uhr

Star Wars: The Force UnleashedStar Wars: The Force Unleashed

Auf den diesjährigen Spike TV Video Game Awards soll unter anderem ein neues Star Wars-Spiel angekündigt werden. Das twittert nicht nur der GameTrailers-Moderator Geoff Keighley, auch in einem kurzen Teaser-Video wird auf die Enthüllung am 12. Dezember hingewiesen. Neues Material ist darin jedoch nicht zu sehen, alle Bilder stammen aus bereits bekannten Titeln wie The Old Republic, The Force Unleashed und Battlefront 2.

Star Wars: The Old RepublicStar Wars: The Old Republic

Ein heißer Kandidat ist jedoch der Mehrspieler-Shooter Star Wars: Battlefront 3. Das machte lange vor dem Ende der Studios Free Radical und Pandemic (den eigentlichen Serienschöpfern) mit einem geleakten Video bereits einen sehr fortgeschrittenen Eindruck, wurde bislang aber nie offiziell angekündigt. Ebenso wahrscheinlich: Nachfolger zum wirtschaftlichen sehr erfolgreichen Actionspiel The Force Unleashed oder eine neue Episode der seit geraumer Zeit auf Eis liegenden Jedi Knight-Serie.

Star Wars: The Clone Wars - Republic HeroesStar Wars: The Clone Wars - Republic Heroes

Aber auch eher kindgerechte Fortsetzungen sind nicht ausgeschlossen: Die vor allem bei jüngeren Spielern beliebten Lego Star Wars- und Clone Wars-Reihe könnte also ebenfalls um ein neues Spiel verlängert werden. Unwahrscheinlich ist dagegen eine Fortsetzung der PC-Simulationsreihe X-Wing, die Absatzzahlen in diesem Genre sprechen hier eine klare Sprache.

Update (29.11.2009): Die Battlefront 3-Version, an der Free Radical gearbeitet hat, wird wohl nicht mit der »großen Ankündigung« gemeint sein. Die Fan-Seite battlefront3.net hat eine E-Mail veröffentlicht, die ein Forenmitglied von einem ehemaligen Free Radical-Mitarbeiter erhalten haben soll. Darin schließt der Mitarbeiter aus, dass Battlefront 3 veröffentlicht wird: "Das Battlefront 3, an dem ich gearbeitet habe, wird definitiv niemals veröffentlicht." Allerdings könne er sich vorstellen, dass die Marke Battlefront einen hohen Stellenwert bei LucasArts hat und, dass das Studio irgendwann einen neuen Teil veröffentlichen wird. Nur die Version, an der er gearbeitet hat, wird es nicht sein.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.