Star Wars: Battlefront - »Angaben zur Auflösung sind nur ein Gerücht«

Der Entwickler DICE stellt klar, dass derzeit kursierende Angaben zu den Auflösungen des Shooters Star Wars: Battlefront lediglich ein Gerücht sind. Offizielle Angaben gibt es noch nicht.

von Andre Linken,
21.05.2015 09:23 Uhr

Aktuell kursierende Angaben zur Auflösung von Star Wars: Battlefront sind laut Entwickler DICE lediglich ein Gerücht.Aktuell kursierende Angaben zur Auflösung von Star Wars: Battlefront sind laut Entwickler DICE lediglich ein Gerücht.

In der jüngeren Vergangenheit war in diversen Foren immer wieder zu lesen, dass der Shooter Star Wars: Battlefront auf der PlayStation 4 in einer 900p-Auflösung und auf der Xbox One in einer 720p-Auflösung laufen wird. Doch dabei handelt es sich definitiv nicht um offizielle Angaben des Entwicklers DICE.

Wie jetzt einer der Community-Manager bei reddit.com klargestellt hat, handelt es sich bei diesen Zahlen um nichts anderes als ein Gerücht beziehungsweise pure Spekulation.

"Niemand hat jemals etwas über die Auflösung gesagt. Wenn ihr etwas anderes gelesen haben solltet, handelt es sich dabei um ein Gerücht. Wir haben bisher lediglich bestätigt, dass das Spiel mit 60 Frames pro Sekunde laufen wird. "

Mehr: Das sind die wichigsten Fakten zum Shooter Star Wars: Battlefront

Zwar gab es bereits Spekulationen darüber, dass Star Wars: Battlefront auf der PlayStation 4 in einer höheren Auflösung laufen wird als auf der Xbox One. Konkrete Zahlen hatten jedoch tatsächlich weder Electronic Arts noch der Entwickler DICE bisher genannt.

Star Wars: Battlefront - In-Engine-Trailer: So gut sieht Battlefront 3 aus Star Wars: Battlefront - In-Engine-Trailer: So gut sieht Battlefront 3 aus

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...