Star Wars: Battlefront - Nach Call of Duty nun auch mit Kühlschrank-Deluxe-Version

Der Mehrspieler-Shooter Star Wars: Battlefront wird beim amerikanischen Kaufhaus derzeit in einer Deluxe-Version mit einem Minikühlschrank verkauft. Beim Design hat man sich für den in Karbonit eingefrorenen Han Solo bedient.

von Stefan Köhler,
16.09.2015 14:39 Uhr

Ist die Kühlschrank-Sucht der Videospiel-Industrie zu weit gegangen? Sind Kühlschränke der neue Trend?Ist die Kühlschrank-Sucht der Videospiel-Industrie zu weit gegangen? Sind Kühlschränke der neue Trend?

2015 wird wohl als das Jahr in Erinnerung bleiben, das die Kühlschrank-Collector's-Edition etabliert hat: Nach Call of Duty: Black Ops 3 wird nun auch Star Wars: Battlefront in der Deluxe Version einen Minikühlschrank bieten. Mit der Einschränkung, dass das Angebot allerdings nur in den USA und nur bei Walmart gilt.

Noch cooler:Die Kühlschrank-Edition von Black Ops 3

Beim Design hat man sich beim in Karbonit eingefrorenen Han Solo bedient, Platz gibt es für sechs Dosen Kaltgetränk.

Der Release von Star Wars: Battlefront ist für den 19. November 2015 für PC, Xbox One und PS4 angesetzt. Eine Beta soll Anfang Oktober starten.

Star Wars: Battlefront - Drittes Entwickler-Video von der Gamescom Star Wars: Battlefront - Drittes Entwickler-Video von der Gamescom

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...