Star Wars: Battlefront - Slave I und Millennium Falke: Details zu Helden-Vehikeln

DICE hat in einem Blog-Eintrag Details zu den Helden-Raumschiffen Slave I und Millennium Falke verraten. Beide lassen sich wie Helden und Schurken über Pickups in der Spielwelt freischalten und sind deutlich stärker als die Standard-Raumschiffe - aber nicht unbesiegbar.

von Tobias Ritter,
27.10.2015 08:26 Uhr

In Star Wars: Battlefront können der Millennium Falke und der Slave I geflogen werden. DICE hat nun Details zu den beiden Helden-Raumschiffen verraten.In Star Wars: Battlefront können der Millennium Falke und der Slave I geflogen werden. DICE hat nun Details zu den beiden Helden-Raumschiffen verraten.

Neben diversen bekannten Helden und Schurken wie Han Solo und Darth Vader werden im kommenden Star Wars: Battlefront auch einige der legendären Raumschiffe aus dem Star-Wars-Universum spielbar sein. Auf dem offiziellen Blog zum Multiplayer-Shooter hat das Entwicklerstudio DICE nun die beiden sogenannten Helden-Fahrzeuge Slave I und Millennium Falke vorgestellt.

Die beiden Raumschiffe können im Jägerstaffel-Modus genutzt werden und lassen sich wie gewohnt durch Pickups auf den entsprechenden Karten aktivieren. Sowohl der Slave I als auch der Millennium Falke verfügen über den anderen Vehikeln überlegene Feuerkraft und Geschwindigkeit.

Boba Fetts Slave I ist etwa mit Ionenkanonen, Protonentorpedos und einem Störsender ausgerüstet und wird deshalb auch auf der Übersichtskarte nicht angezeigt. Außerdem funktioniert die Zielerfassung feindlicher Raketen nicht.

Dennoch sind die beiden legendären Raumschiffe aber nicht unverwundbar. Zumal die Standardschiffe der Rebellen und des Imperiums deutlich kleiner sind und deshalb auch durch schmale Risse und Spalten auf den Planetenoberflächen fliegen können. So lassen sich der Slave I als auch der Millennium Falke leicht abschütteln und anschließend gemeinsam mit anderen Piloten vom Himmel holen.

"Beim Design der Heldenschiffe war es entscheidend, dafür zu sorgen, dass sich die Spieler cool, mächtig und heldenhaft fühlen, sobald sie im Cockpit Platz genommen haben. Das gilt für die Optik und das Spielerlebnis. Wenn ihr Star Wars Battlefront spielt, sollt ihr dasselbe Gefühl haben, das ihr verspürt, wenn der Millennium Falke in den Filmen Jagd auf TIE-Jäger macht."

Ausprobiert werden können die »Heldenfahrzeuge« ab dem 17. November 2015. Dann erscheint Star Wars: Battlefront für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Lesenswert:Deshalb polarisiert Battlefront die Spieler

Star Wars: Battlefront - Offizielle TV-Werbung Star Wars: Battlefront - Offizielle TV-Werbung

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...