Star Wars: Battlefront - Shooter bricht mehrere Rekorde

Laut Aussage von Electronic Arts ist dem Shooter Star Wars: Battlefront der bisher beste digitale Launch in der Geschichte des Publishers gelungen. Zudem war es der größte Star-Wars-Launch aller Zeiten.

von Andre Linken,
25.11.2015 07:16 Uhr

Star Wars: Battlefront hat den bisher besten digitalen Launch in der Geschichte von Electronic Arts hingelegt.Star Wars: Battlefront hat den bisher besten digitalen Launch in der Geschichte von Electronic Arts hingelegt.

Obwohl bisher noch keine konkreten Verkaufszahlen von Star Wars: Battlefront bekannt sind, hat der Shooter bereits einige Rekorde gebrochen. Das hat der Publisher Electronic Arts jetzt offiziell bekannt gegeben.

Demnach konnte Star Wars: Battlefront den besten digitalen Launch eines EA-Spiels aller Zeiten verbuchen. Zudem war es weltweit der beste und größte Verkaufsstart eines Star-Wars-Spiels überhaupt - also ähnlich wie bereits vor kurzem in Großbritannien. Zahlen, um diese Rekorde zu untermauern, hat Electronic Arts allerdings nicht preisgegeben.

Des Weiteren erklärte Patrick Soderlund von EA Studios nochmals, dass es in den nächsten Monaten mehrere Gratis-DLCs für Star Wars: Battlefront geben wird. Das erste Download-Paket dieser Art erscheint bereits am 1. Dezember (für Vorbesteller) beziehungsweise am 8. Dezember. Es handelt sich dabei um den DLC »The Battle of Jakku«, der unter anderem den neuen Spielmodus »Turning Point« ins Spiel einführen wird.

Passend dazu:Battlefront - »Battle of Jakku«-DLC bringt neuen Spielmodus »Turning Point«

Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...