Star Wars: The Force Unleashed 2 - Nachfolger - »Noch genug Zeit« für Teil 3

Star Wars: The Force Unleashed 3 hängt zwar noch in der Schwebe, die Entwickler sehen aber noch genügend Stoff um eine spannende Geschichte zu erzählen.

von Michael Obermeier,
07.10.2010 15:36 Uhr

Star Wars: The Force Unleashed 2 ist noch nicht einmal erschienen, da wird im Interview mit der Website Nowgamer.com schon über einen möglichen dritten Teil der Reihe spekuliert. Laut dem Projektleiter Julio Torres ist dafür ein ganz wichtiger Aspekt gegeben: Noch haben die Entwickler genug Zeit zwischen dem Ende von The Force Unleashed 2 und dem Anfang von Star Wars: Episode 4 um die Geschichte weiter zu erzählen.

Wo Starkiller am Ende des Spiels stehen wird, behält Torres natürlich noch für sich. Aber auch ungeachtet dessen ist beim LucasArts noch nichts entschieden. »Ich fürchte ich kann noch nicht verraten was [The Force Unleashed 3] sein wird, weil wir es selbst noch herausarbeiten müssen«.

Das klingt zumindest ganz anders als die kürzlich aufgetauchten Gerüchte um die Einstellung des Projekts The Force Unleashed 3. Die soll angeblich vom neuen LucasArts-Geschäftsführer Paul Meegan beschlossen worden sein, eine offizielle Bestätigung dazu gab es jedoch nie.

Star Wars: The Force Unleashed 2 wird für PC, Xbox 360, Wii und PlayStation 3 am 28. Oktober erscheinen. Für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint vorab eine spielbare Demoversion.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...