Starhawk - Entwickler versprechen einen intensiven Singleplay-Modus

Das Entwicklerstudio LightBox Interactive legt bei dem Actionspiel Starhawk viel Wert auf einen möglichst unterhaltsamen Singleplayer-Modus. Zu diesem Zweck will das Team mit einigen Shooter-Konventionen brechen.

von Andre Linken,
16.04.2012 14:03 Uhr

Die Entwickler legen bei Starhawk großen Wert auf den Singleplayer-Modus.Die Entwickler legen bei Starhawk großen Wert auf den Singleplayer-Modus.

Der Third-Person-Shooter Starhawk soll die 60 Dollar, die es kosten wird, mehr als wert sein. Das behauptet zumindest Dylan Jobe, der Präsident des für die Entwicklung verantwortlichen Studios LightBox Interactive. In einem Interview mit dem PlayStation Blog erklärte Jobe, dass man vor allem sehr viel Wert auf ein ebenso intensives wie unterhaltsames Singleplayer-Erlebnis legen würde. Um dies zu erreichen werde man einige Dinge vermeiden, die im Shooter-Genre fast schon zu einem Standard geworden sind - unter anderem die Linearität des Spiels. Man will dem Spieler mehr Freiheiten gewähren.

»In den meisten Singleplay-Shotoern hast du eine sehr lineare Erfahrung. (...) Mit Starhawk wollen wir den Spieler vor eine Herausforderung im Kampf stellen. Hier ist das, was dich attackiert. Hier ist der Zeitpunkt, bei dem es dich attackiert. Und hier sind die Werkzeuge, die du benutzen kannst. So, und jetzt spiele wie auch immer du willst.«

Zudem stellte Jobe in dem Interview klar, dass für LightBox Interactive sehr wichtig sei, dass man den Single- und den Multiplayer-Part möglichst klar voneinander trennt.

»Die Kampagne basiert nicht auf den Multiplayer-Karten. Das ist eine storybasierte Singleplayer-Erfahrung mit komplett einzigartigen Maps und Kämpfen - das gesamte Spiel hindurch. Es reicht von kleinen Kämpfen in der Wüste bis hin zu riesigen Weltraumgefechten rund um riesige Raumschiffe. (...) Es ist alles sehr abwechslungsreich.«

Ob die Aussagen von Dylan Jobe der Wahrheit entsprechen, wissen wir spätestens im nächsten Monat. Der Release von Starhawk ist derzeit für den 8. Mai 2012 geplant.

Starhawk - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.