Starhawk - Alle Map-Packs werden kostenlos sein

Der Entwickler LightBox Interactive gibt bekannt, dass sämtliche Map-Packs für den Third-Person-Shooter Starhawk kostenlos erhältlich sein werden. Allerdings wird es in Zukunft auch kostenpflichtige DLCs geben.

von Andre Linken,
09.05.2012 15:10 Uhr

Map-Packs für Starhawk werden kostenlos sein.Map-Packs für Starhawk werden kostenlos sein.

Während wir hier zu Lande noch auf den Release von Starhawk warten müssen, ist der Third-Person-Shooter in Nordamerika bereits erhältlich. Passend zum Launch haben die Entwickler von Lightbox Interactive bekanntgegeben, dass für sämtliche Map-Packs, die in Zukunft für das Actionspiel erscheinen werden, keinerlei Kosten für die Fans anfallen werden.

Wie Dylan Jobe, der Firmenchef von Lightbox Interactive, in einem offenen Brief an die Community erklärt hat, habe man lange darüber nachgedacht, wie man mit den Map-Packs für Starhawk umgehen soll. Man wolle unbedingt vermeiden, dass kostenpflichtige Pakete dieser Art die Fangemeinde in einen Zwiespalt treibt. Daher habe man sich für die kostenlose Variante entschieden.

Allerdings habe man auch Pläne für kostenpflichtige DLCs (Downloadable Content). Diese seien jedoch noch in einem frühen Stadium, so dass man noch keine konkreten Angaben machen könne. Zudem wolle man noch das Feedback der Fans abwarten, um dieses eventuell einfließen lassen zu können.

Starhawk erscheint in Deutschland am 11. Mai 2012.

Alle 35 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...