Steam - Baut Support für PS4-Controller aus

Valve hat angekündigt, den DualShock 4 demnächst auf Steam besser zu unterstützen. Der PS4-Controller soll dann hinsichtlich des Funktionsumfanges gleichwertig mit dem Steam Controller sein.

von Tobias Ritter,
13.10.2016 09:03 Uhr

Der DualShock 4 ist eigentlich auf der PlayStation 4 zu Hause, wird demnächst aber auch von Steam deutlich besser unterstützt. Der DualShock 4 ist eigentlich auf der PlayStation 4 zu Hause, wird demnächst aber auch von Steam deutlich besser unterstützt.

Sony macht Microsoft jetzt auch auf dem PC zunehmend Konkurrenz - und zwar in Sachen Controller: Nachdem jahrelang die Eingabegeräte der jeweils aktuellen Xbox-Generation bei den meisten PC-Spielern zum Einsatz kamen, erweitert Valve nun den Controller-Support für den DualShock 4 bei Steam.

Das hat das Unternehmen im Rahmen der Steam Developers Days diese Woche bekannt gegeben. Die ausgebaute Unterstützung des PS4-Controllers soll im Rahmen eines noch undatierten Updates Einzug auf Steam halten.

DualShock 4 ist Steam Controller ähnlich

Unter anderem bringen die Änderungen die Möglichkeit zur individualisierten Button-Einstellung mit sich - Gyro-Sensor und Touchpad mit eingeschlossen. Letztlich soll das Eingabegerät dann genauso funktionieren wie der offizielle Steam Controller, der im Grunde ohnehin dieselbe Grundfunktionalität aufweist.

Auch weitere Controller sollen demnächst noch besser auf Steam unterstützt werden. Der DualShock 4 macht lediglich wegen seiner Ähnlichkeiten zum Steam Controller den Anfang.

Über 500.000 Mal verkauft: Steam Controller für Valve eine Erfolg

PlayStation 4 - Der neue DualShock 4-Controller im Trailer erklärt PlayStation 4 - Der neue DualShock 4-Controller im Trailer erklärt

Alle 28 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...