Steam - Bald auch für Smartphones? - Valve denkt über Dienst-Ausweitung nach

Entwickler Valve will seine Vertriebsplattform Steam auch für Smartphones und Handys anbieten.

von Michael Söldner,
08.05.2011 19:11 Uhr

Nachdem Entwickler Valve seine Vertriebsplattform Steam im Puzzle-Shooter Portal 2 bereits auf Sonys PlayStation 3 ausgeweitet hat, denkt das Unternehmen nun darüber nach, auch auf Handys und Smartphones für eine Anbindung zu sorgen.

Doug Lombardi und Jason Holtman äußerten sich zu diesen Plänen in einem Interview wie folgt: "Wir sind im mobilen Bereich schon etwas spät dran. Wir loten die Möglichkeiten derzeit genau aus, da uns die Leute danach fragen. Der Mobilbereich ist wirklich interessant. Noch ist es aber etwas früh, um diesbezüglich eine definitive Zusage abzugeben."


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...