Street Fighter 5 - »Es wird niemals für die Xbox One erscheinen«

Der Entwickler und Publisher Capcom stellt jetzt klar, dass das Prügelspiel definitiv niemals für die Xbox One erscheinen wird. Es existiert ein Exklusivdeal mit Sony, der zeitlich nicht begrenzt ist.

von Andre Linken,
12.06.2015 07:51 Uhr

Capcom stellt klar, dass Street Fighter 5 definitiv nicht für die Xbox One erscheinen wird.Capcom stellt klar, dass Street Fighter 5 definitiv nicht für die Xbox One erscheinen wird.

Wer bisher darauf gehofft hat, dass das Prügelspiel Street Fighter 5 eventuell zu einem späteren Zeitpunkt doch noch auch für die Xbox One erscheinen wird, muss jetzt eine Enttäuschung hinnehmen. Das Spiel bleibt auf Konsolen definitiv der PlayStation 4 vorbehalten.

Dies stellte jetzt ein Sprecher von Capcom gegenüber dem Magazin GameSpot nochmals in aller Deutlichkeit klar. Demnach gibt es kein Abkommen mit Sony, das zeitlich begrenzt ist.

"Die Wahrheit ist, dass es sich hierbei um eine echte Partnerschaft handelt. Wir sind bei der Marke bezüglich dieser Episode konsolenexklusiv. Die Partnerschaft mit Sony öffnet uns Türe für Dnge, die wir in der Vergangenheit nicht machen konnten. Diese Beziehung kommt sowohl der Entwicklung als auch dem Gameplay zugute - nicht nur dem Marketing."

Der Release von Street Fighter 5 wird im ersten Quartal 2016 erwartet. Einen konkreten Termin hat Capcom bisher allerdings noch immer nicht genannt.

Street Fighter 5 - Gameplay-Trailer: M. Bison ist zurück Street Fighter 5 - Gameplay-Trailer: M. Bison ist zurück

Alle 55 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...