Street Fighter 5 - Details und Termin zum kostenlosen Singleplayer-Storymodus

A Shadow Falls, so der Name des kostenlosen Storymodus für Street Fighter 5 erscheint Ende des Monats mit dem neuen Update. Die Kampagne wird fünf Kapitel umfassen und ungefähr drei bis vier Spielstunden liefern.

von Manuel Fritsch,
10.06.2016 19:19 Uhr

Street Fighter 5 erhält Ende des Monats endlich den versprochenen Singleplayer-Storymodus.Street Fighter 5 erhält Ende des Monats endlich den versprochenen Singleplayer-Storymodus.

Capcom hat in einem ausführlichen Blogpost bekannt gegeben, dass der bereits seit dem Launch angekündigte Storymodus für den Singleplayer von Street Fighter 5 Ende Juni veröffentlicht wird.

Der kostenlose Modus mit dem Namen »A Shadow Falls« wird von Capcom als »cineastische Story-Erweiterung« bezeichnet und soll ungefähr drei bis vier Spielstunden über fünf Kapitel beinhalten.

Auch interessant:Street Fighter 5 - Verkaufszahlen hinter Erwartungen von Capcom

Die Geschichte wird zwischen Street Fighter 3 und Street Fighter 4 angesiedelt sein und die beiden Spiele erzählerisch miteinander verbinden. Alle sechs zusätzlichen DLC-Charaktere sollen ebenfalls im Storymodus spielbar sein. Capcom merkt an, dass dies als »Preview« verstanden werden soll und es sich noch nicht um »Tournament-fertige« Charaktere handelt. Das Durchspielen des Storymodus bringt einem je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 30.000 bis 80.000 Einheiten der Ingame-Währung »Fight Money«.

Zur Geschichte:

"A Shadow Falls" depicts the ultimate battle between the evil Shadaloo organization and the heroic World Warriors who rise up against them. “Seven Black Moons” are deployed by Shadaloo, granting M. Bison unimaginable power and enveloping the earth in total darkness. Seeing the moons mysteriously appear in the sky, Ryu, Ken, and Chun-Li embark on an epic journey around the world to retrieve fragment pieces that are the key to stopping the “Black Moons” before it’s too late. Along the way, they encounter the rest of the World Warriors, each of whom have their own agendas and motivations in mind. The final battle between good and evil begins now… who will RISE UP? Quelle: http://www.capcom-unity.com

Die »Zenny«-InGame-Währung wird mit dem Juni-Update ebenfalls abgeschafft. Ab dem Zeitpunkt gibt es dann nur noch Echtgeld-Bezahlungen, die direkt über Steam- oder das PSN abgewickelt werden. Neue Charaktere kosten dann 5,99 Euro, neue Stages 3,99 Euro, alternative Stages und Story-Kostüme schalgen mit 1,99 Euro zu Buche. Die »Fight Money«-Währung, die durch das Spielen von Kämpfen verdient werden kann, wird weiterhin als Option bestehen bleiben, um Dinge freizuschalten.

Neue Screenshots aus dem Storymodus finden Sie in unserer Galerie.

Street Fighter 5 - Trailer zum Story-Modus, der als DLC kommt Street Fighter 5 - Trailer zum Story-Modus, der als DLC kommt

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...