Street Fighter IV - Keine Konsolen-exklusiven Kämpfer in SF4

Playstation 3 und Xbox 360 mit gleichen Versionen

von Martin Le,
26.07.2008 18:46 Uhr

Wie Street Fighter 4-Produzent Yoshinori Ono auf der laufenden Pop-Kultur-Messe Comic-Con 2008 bekannt gab, wird es in dem Prügelspiel keine Plattform-exklusive Kämpfer geben. Publisher Namco Bandai hatte für Verstimmung unter Fans der Soul Calibur-Reihe gesorgt, nachdem bekannt wurde, dass in der neuesten Auflage Soul Calibur 4 entweder Yoda oder Darth Vader einen Gastauftritt haben: Yoda exklusiv auf der Xbox 360 und der dunkle Sith-Lord auf der Playstation 3.

Ein interessierter Spieler fragte Ono auf der Comic-Con nun, ob die Entwickler etwas ähnliches auch für Street Fighter 4 planten, was der Produzent aber geradeheraus verneinte: »Wir haben keine Pläne in der Richtung.« Fans brauchen sich also keine Sorgen machen, dass Sie mit ihrer Xbox, Playstation oder ihrem PC gerade zufällig auf das falsche Pferd gesetzt haben und können sicher sein, alle Kämpfer, die in dem neuesten Trailer zu sehen sind, auch selber spielen zu können.

Street Fighter 4-Trailer »Tinte und Blut« im Stream ansehen

Street Fighter 4-Trailer »Tinte und Blut« in HD zum Download


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...