Super Mario Odyssey - Das Ende schaltet haufenweise neue Spiel-Inhalte frei

Super Mario Odyssey hält noch viel mehr bereit, als ihr beim ersten Spieldurchlauf vielleicht vermutet. Welche Inhalte euch nach der Hauptstory erwarten, erfahrt ihr hier.

von Nastassja Scherling,
30.10.2017 13:45 Uhr

Super Mario Odyssey steckt voller Überraschungen.Super Mario Odyssey steckt voller Überraschungen.

In den Welten von Super Mario Odyssey verstecken sich von Anfang an zahlreiche Rätsel, Jump & Run-Passagen und Monde. Doch das ist Nintendo offenbar noch nicht genug: Nachdem ihr Bowser besiegt habt, schaltet ihr haufenweise neue Inhalte frei, die euch die Spielzeit nach Beenden der Hauptstory versüßen sollen. Was genau euch erwartet, erfahrt ihr hier.

Aber Vorsicht, Spoiler sind nicht zu vermeiden!

Test: Super Mario Odyssey - Hut ab!

Noch mehr Power-Monde

Beim Spielen seid ihr sicherlich schon einmal auf die grauen Metall-Blöcke gestoßen, mit denen ihr scheinbar in keinster Weise interagieren könnt. In jedem Land findet sich eins dieser mysteriösen Artefakte. Nachdem ihr Peach aus den Klauen von Bowser befreit habt, könnt ihr das Rätsel endlich lösen: Werft ihr nach Beenden der Hauptstory Cappy auf einen der einsamen Blöcke, fliegt dieser hoch in den Himmel, zerbricht und verteilt noch mehr Mond in dem gesamten Land.

Mehr: Super Mario Odyssey - Mond-Guides für alle Welten in der Übersicht

Neue Gebiete

Nachdem ihr die Hauptstory beendet habt, warten auch neue Gebiete darauf, von euch erkundet zu werden. Zum einen schaltet ihr nach Ablauf des Abspanns das Pilz-Königreich frei, das eine Anlehnung an das Schloss von Prinzessin Peach in Super Mario 64 ist. Dort warten extra-schwere Boss-Kämpfe auf euch, die ihr durch Gemälde betreten könnt. Auch in diesem neuen Land warten massig neue Monde - oder besser: Sterne - darauf, von euch eingesammelt zu werden.

Auch die finstere Seite des Monds könnt ihr freischalten, wenn ihr mindestens 250 Monde sammelt. Dort wartet eine knifflige Herausforderung auf euch, die euer Talent für Boss-Kämpfe erneut auf die Probe stellt.

Habt ihr 500 Monde auf eurem Konto, schaltet ihr eine weitere Area auf dem Mond frei. Dort könnt ihr euch einer extrem schwierigen Jump & Run-Passage stellen.

Super Mario Odyssey - Screenshots ansehen

Mehr NPCs und neue Quests

Nachdem Bowser und seine Schergen besiegt sind und Frieden in die Welt von Super Mario Odyssey eingekehrt ist, boomt die Tourismus-Branche und NPCs aller Länder trauen sich wieder in Gebiete weit weg von ihrer Heimat. So trefft ihr in altbekannten Regionen auf neue Figuren, die zusätzliche Aufgaben für euch bereitstellen und als Belohnung weitere Monde in petto haben.

Außerdem könnt ihr jetzt Prinzessin Peach in Begleitung von Tiara, Cappys Gegenstück, in jedem Land treffen. Sie ist losgezogen, um ihr eigenes Abenteuer zu erleben und gibt euch noch mehr Monde, wenn ihr sie findet und ansprecht.

Zusätzliche Outfits für Mario

Auch neue Outfits erwarten euch, sobald ihr Super Mario Odyssey zum ersten Mal durchgespielt habt. Diese werden nach und nach mit steigender Anzahl eurer Monde freigeschaltet. Ihr könnt sie im Shop für Goldmünzen erwerben.

Mehr: Wertungsspiegel: Super Mario Odyssey - Das beste Spiel des Jahres?

Ihr seht: Super Mario Odyssey bietet nach dem vermeintlichen Ende des Spiels einen Haufen zusätzlicher Spiel-Inhalte. Wir werden also noch lange Zeit damit beschäftigt sein, alle Monde einzusammeln, die Kostüme freizuschalten und die bunte Spiel-Welt nach noch mehr Geheimnissen zu durchforsten.

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.