Super Smash Bros. - Beat 'em Up für die Wii U wird Solokampagne bieten

Der Game Director Masahiro Sakurai gibt offiziell bekannt, dass in dem Beat 'em Up Super Smash Bros. für die Wii U auch eine Solokampagne enthalten sein wird. Außerdem zieht er einen Vergleich zu den Vorgängern.

von Andre Linken,
17.06.2013 12:52 Uhr

Super Smash Bros. bietet eine Solokampagne.Super Smash Bros. bietet eine Solokampagne.

Das Beat 'em Up Super Smash Bros.wird neben den Multiplayer-Kämpfen auch einige Singleplayer-Inhalte bieten. Dies gab jetzt der Game Director Masahiro Sakurai in einem Interview mit dem Magazin Polygon bekannt.

Demnach wird es in Super Smash Bros.eine Solokampagne geben. Diese soll sich jedoch von dem aus Super Smash Bros. Brawl (Wii) bekannten »Subspace Emissary«-Modus unterscheiden. Konkrete Details dazu gab der Japaner allerdings nicht preis.

Des Weiteren zog Sakurai einen Vergleich zwischen Super Smash Bros. und den beiden Vorgängern. Demnach zeichnete sich Super Smash Bros. Melee durch sein extrem hohes Spieltempo aus, das vor allem erfahrenere Spieler ansprach. In Super Smash Bros. Brawl ging es hingegen etwas gemächlicher zur Sache und war auch für Gelegenheitsspieler zugänglicher. Das neue Super Smash Bros. für die Wii U ist laut Aussage von Sakurai genau zwischen diesen beiden Spielen angesiedelt.

Ein konkreter Release-Termin für Super Smash Bros. steht allerdings noch immer nicht fest.

Alle 177 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...