Super Smash Bros. - Charakter-Balance ist laut Entwickler final

Laut dem zuständigen Chef-Entwickler Masahiro Sakurai ist die Balance des Prügelspiels Super Smash Bros. final. Kommende Patches werden nur noch technische Probleme lösen, zum Beispiel bei der Netzwerkverbindung.

von Stefan Köhler,
16.12.2014 17:47 Uhr

Super Smash Bros. bekommt keine Balance-Patches mehr, gab der zuständige Entwickler bekannt.Super Smash Bros. bekommt keine Balance-Patches mehr, gab der zuständige Entwickler bekannt.

Die Balance des Wii-U-exklusiven Prügelspiels Super Smash Bros. wird sich nicht mehr ändern - das gab der zuständige Chef-Entwickler Masahiro Sakurai laut dem The Escapist bekannt.

Der Bericht stützt sich auf ein übersetztes Interview von Famitsu:

»Für die Zukunft haben wir nichts in der Richtung [von Balance-Patches] geplant, aber auf jeden Fall werden wir an ein paar Dingen arbeiten, die mit der Online-Erfahrung zusammenhängen, und zwar Stück für Stück. Wenn wir so etwas wie die Custom-Special-Moves ausbalancieren wollten, würden wir niemals damit fertig werden. Aber falls es irgendwelche offensichtlichen Probleme gibt, dann werden wir uns wohl darum kümmern.«

Das letzte Balance-Update war der Patch 1.0.4, Sakurais Aussagen beziehen sich wohl auf die Version des 3DS, als auch der Wii-U-Variante von Super Smash Bros. Nintendo veröffentlicht statt Patches übrigens weiterhin fleißig Inhalte für den Brawler, am 19. Dezember wird eine ganze Reihe neuer Amiibo-Figuren veröffentlicht (Link).

Super Smash Bros. erschien am 02. Oktober 2014 für den 3DS und am 28. November 2014 für die Wii U.

» Zum Test von Super Smash Bros. auf GamePro.de

Super Smash Bros. - Multiplayer-Video: GamePro im Duell 7:21 Super Smash Bros. - Multiplayer-Video: GamePro im Duell

Super Smash Bros. - Alle Charaktere und Unlockables ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...