Taito - Stellt auf der TGS neuen DS-Controller vor

Paddle Controller lässt Retro-Herzen warm werden

von Markus Schwerdtel,
23.09.2007 18:33 Uhr

Am Stand von Taito gibt es neben der japanischen DS-Version von Cooking Mama 2 auch Neuauflagen von Arkanoid und Space Invaders zu sehen und spielen. Eigentlich langweilig, hätte die Firma für die beiden letzteren Titel nicht die passende Zusatzhardware im Angebot. Den unscheinbaren Paddle-Controler steckt ihr in den GBA-Slot des DS, mit dem Drehknopf steuert ihr dann den Arkanoidschläger oder euer Space-Invaders-Raumschiff. Dabei ist das kleine Gerät unglaublich gut verarbeitet, angenehm leichtgängig und dabei extrem präzise. Kurz, es ist eine Freude, damit die Blöcke von Arkanoid abzuräumen. Wesentlich besser gefallen hat uns aber Space Invaders Extreme. Das erinnert mit seinem Kombosystem und der wilden Musikuntermalung eher an Titel wie Rez oder Geometry Wars, als an den Spielhallen-Oldie der 80er. Leider konnte uns am Taito-Stand aber niemand sagen, ob und wann Hardware und Titel nach Europa kommen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.