Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Taito Legends 2 im Test

Viva Vergangenheit! Spielesammlung von Anno dazumal.

von Redaktion GamePro,
24.05.2006 16:16 Uhr

Ganze 40 Retro-Spiele finden sich im zweiten Teil der Taito-Sammlung. Eines vorweg: Wer realistische Grafik und derbe Soundeffekte sucht, der kann diesen Titel getrost vergessen. Wer sich aber gerne dem Charme vergangener Tage hingibt, der wird hier seine wahre Freude haben. Neben zeitlosen Spaß-Garanten wie Super Space Invaders, Puzzle Bobble 2, Elevator Action Returns findet sich leider auch eher fades Füllmaterial wie Wild Western und Violence Fight. Retro-Sammler dürfen sich aber freuen, denn die guten Titel überwiegen. Die PlayStation-2- und Xbox-Version sind nicht identisch. So spielen PalyStation-2-Besitzer exklusiv Balloon Bomber, Ray Storm, G Darius und Syvalion, während die Xbox-Version mit Bubble Symphony, Cadash, Rayforce und Pop ’n Pop aufwartet. Zu jedem Spiel lassen sich eine Beschreibung, geschichtliche Informationen und eine Abbildung des Spielhallen-Automaten finden. Ein willkommener Bonus für Retro-Fans. Per Knopfdruck pumpt ihr haufenweise Pixel-Kohle in die imaginären Automaten und könnt so auf unendlich viele Credits zurückgreifen. Da steht auch Mehrspieler-Action für bis zu vier Zocker nichts im Wege.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.