Team Fortress 2 - Update - Valve arbeitet mit Hochdruck an TF2

"Massives" Xbox 360-Update von Team Fortress 2 ist in Arbeit. Alle Verbesserungen der PC-Version sollen enthalten sein.

von Daniel Feith,
12.12.2008 16:02 Uhr

Während die PC-Version von Team Fortress 2 schon seit Launch immer wieder dank kleiner Updates und Class Packs weiterentwickelt wurde, spielen Xbox 360-Besitzer das Spiel immer noch im Ausgangszustand. Damit soll nun bald Schluss sein. Wie auf der offiziellen Blog-Seite zu Team Fortress 2 nachzulesen ist, arbeitet Valve derzeit an einem "massiven Xbox 360-Update". Dieses soll "praktisch alle" bisherigen Verbesserungen beinhalten.

Leider kann Valve noch kein anvisiertes Datum für das Update nennen. Ursprünglich sollte das Paket "Ende des Jahres" erscheinen, mit einem Release 2008 ist nun allerdings nicht mehr zu rechnen. "Wir werden ein mögliches Releasedatum nenen, sobald wir es näher eingrenzen können", so Valve.

Das Updatepaket wird höchstwahrscheinlich kostenpflichtig sein. Valve ist damit nicht glücklich, aber Publisher Microsoft verlangt dies von den Anbietern im Xbox Live Marktplatz.

PlayStation 3-Besitzer schauen indes in die Röhre. Für die PS3-Version von Team Fortress 2 ist keinerlei Update geplant.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.