Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze - Side-Scroller angekündigt

Activision hat mit Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze einen neuen 2D-Action-Plattformer angekündigt. Die Spieler schlüpfen wahlweise in die Rolle von Leonardo, Raphael, Donatello oder Michelangelo.

von Tobias Ritter,
05.09.2014 14:25 Uhr

Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze ist der etwas sperrige Name eines neuen 2D-Plattformers von Activision.Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze ist der etwas sperrige Name eines neuen 2D-Plattformers von Activision.

Der Publisher Activision hat ein neues auf der Marke Teenage Mutant Ninja Turtles basierendes Spiel angekündigt. Der Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze genannte Titel wird von Wayforward Technologies (Silent Hill: Book of Memories, DuckTales Remastered) entwickelt und soll noch 2014 für die PlayStation 3, die Xbox 360 und den Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Inhaltlich soll das Spiel die Lücke zwischen der zweiten und dritten Staffel der Zeichentrickfilm-Serie von Nickelodeon schließen.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Danger of the Ooze soll Elemente aus klassischen 2D-Kampfspielen und -Plattformen mit der 3D-Art-Richtung der TV-Serie kreuzen und lässt die Spieler gegen Shredder, Tiger Claw und eine neue Armee von Mutanten antreten. Im Spielverlauf kann der Spieler frei zwischen den vier Superhelden-Schildkröten Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo wechseln und sich der wachsenden Gefahr für New York entgegen stellen.

Activision zufolge wird die Spielwelt relativ groß und nicht-linear sein. Die Spieler werden für Erkundungsausflüge und kreatives Denken belohnt. Zudem gibt es im Spielverlauf spezielle Kräfte, Upgrades und Ausrüstung zu verdienen.

Alle 4 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...