Tekken 7 - Hat sich bislang über 1,66 Millionen Mal verkauft

Der Großteil der Verkäufe von Tekken 7 kommt aus den USA und Europa.

von Tobias Veltin,
12.08.2017 10:30 Uhr

Tekken 7 hat sich bislang über 1,6 Millionen Mal verkauft. Tekken 7 hat sich bislang über 1,6 Millionen Mal verkauft.

Publisher Bandai Namco hat die Ergebnisse des ersten Quartals für das Fiskaljahr 2017 veröffentlicht, die besagen, dass sich das Fighting Game Tekken 7 bislang weltweit über 1,66 Millionen Mal verkauft hat. Das bringt den Titel in eine gute Position für das anvisierte Verkaufsziel des Publishers bis zum Jahresende, welches Bandai Namco mit knapp 2,1 Millionen beziffert hat.

Außerdem wurde bekannt, dass der Großteil der Verkäufe in den USA und Europa stattfand. Tekken 7 erschien Anfang Juni für die PS4, die Xbox One und den PC und ist der neunte Teil der berühmten Fighting Game Serie, die Mitte der 90er Jahre zunächst in den Spielhallen und dann auf der ersten PlayStation ihren Anfang nahm.

Mehr: Die besten Charaktere von Tekken 7 im Ranking

Aktuell will Bandai Namco durch eine Umfrage herausfinden, auf welche Inhalte die Spieler von Tekken 7 besonders heiß sind und lässt über eventuelle DLC-Inhalte, Charaktere und Einzelspielermodi abstimmen. Wer gerade erst mit dem Spiel begonnen hat, sollte Lindas Charakter-Guide mit allen Vor- und Nachteilen der Kämpfer lesen, Mircos Test zu Tekken 7 findet ihr hier.

Tekken 7 - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.