The Last Guardian - Director verspricht ein Ende, das "ihr sicher nicht verpassen" wollt

The Last Guardian-Director Fumito Ueda richtet sich in einem Brief an die Fans des Action-Adventures. Darin blickt er auf die schwierige Entwicklung zurück, stellt aber auch ein Spiel in Aussicht, das die Zeit des Wartens wert ist.

von Tim Hödl,
29.11.2016 17:55 Uhr

Ursprünglich wurde The Last Guardian als PS3-Exklusivspiel angekündigt. Ursprünglich wurde The Last Guardian als PS3-Exklusivspiel angekündigt.

Dieser Tage erleben Spieler gleich zwei kleine Wunder. Denn heute erscheint nicht nur Final Fantasy XV, das vor mehr als zehn Jahren als Final Fantasy Versus XIII angekündigt wurde. Nächste Woche soll endlich auch The Last Guardian seinen Weg auf die PS4 finden. Einige Pressevertreter wie IGN bekamen aber schon jetzt ein Review-Muster – und darin versteckt sich ein Brief von The Last Guardian-Director Fumito Ueda.

Mehr: The Last Guardian - 10 Jahre zu spät, dafür aber auf PS4 Pro mit 4K-Auflösung

Der Ico- und Shadow of the Colossus-Schöpfer blickt darin unter anderem auf die nicht gerade leichte Entstehungsgeschichte seines neuesten Spiels zurück. Als das Team die Arbeit an The Last Guardian aufnahm, habe er daraus eine Art Greatest Hits seiner bisherigen Titel machen wollen, aber "wie ihr wisst, haben wir uns auf dem Weg leider in ein paar Irrungen und Wirrungen verzettelt, und [die Entwicklung] hat länger gedauert, als irgendwer erwartet hätte."

"Trotz alledem ist The Last Guardian eine einmalige Erfahrung – genauso wie Ico und Shadow of the Colossus."

Weiter empfiehlt Ueda den Spielern, sich die Zeit zu nehmen, um auch mal eine Pause einzulegen und die Schauplätze zu genießen. Zudem verspricht er, dass es sich lohnt, die Reise eines kleinen Jungen und seines ungewöhnlichen Begleiters bis zum Abspann zu verfolgen, denn das Ende "wollt ihr sicher nicht verpassen."

Seinen Brief schließt er letztlich mit den folgenden Worten:

"Das Entwicklerteam und ich hoffen, dass ihr alle eine wundervolle Zeit mit The Last Guardian habt. Nichts würde uns glücklicher machen. "

Welche Erwartungen knüpft ihr an The Last Guardian?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...