The Witcher - Erste Eindrücke aus dem offiziellen Musical

Geralt von Riva kann nicht nur die garstigsten Monster ins Jenseits befördern, sondern ist auch geübt im Umgang mit der eigenen Stimme. In Polen startet nämlich demnächst ein Witcher-Musical.

von Martin Dietrich,
08.11.2017 12:00 Uhr

Noch in diesem November tauscht Geralt den harten Monsterjägerjob gegen eine etwas feinfühligere Kunst. Dann hat in Polen das Musical "Wiedzmin" im Teatr Muzyczny seine Uraufführung. Benannt ist es nach dem Originaltitel der Buchserie. Die Handlung orientiert sich an fünf Kurzgeschichten aus den Witcher-Büchern "Der letzte Wunsch" und "Das Schwert der Vorsehung".

Mehr: The Witcher - CD Projekt RED nicht an kommender Netflix-Serie beteiligt

Mit dabei sind bekannte Charaktere wie Ciri oder Yennefer. Sie werden von zwei der insgesamt 51 Künstler gespielt, die dem Musical Leben einhauchen. Das Geschehen wird währenddessen von einem Live-Orchester begleitet. Wer sich einen Eindruck von der Produktion verschaffen will, kann sich das oben eingebundene Video ansehen.

Das Witcher-Universum wechselt damit nicht zum ersten Mal das Medium. 2001 entstand der erste Witcher-Film, gefolgt von einer 13-teiligen Serie. 2007 hatte die von Autor Andrzej Sapkowski entwickelte Welt ihr Videospieldebüt.

The Witcher hat Geburtstag - Emotionaler Trailer feiert 10 Jahre Geralt 2:08 The Witcher hat Geburtstag - Emotionaler Trailer feiert 10 Jahre Geralt


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.