The Astronauts - Neues Studio der People-Can-Fly-Gründer

Im Sommer hatten drei Gründungsmitglieder das polnische Entwicklerstudio People Can Fly verlassen. Jetzt gründen sie ein neues Unternehmen.

von Tony Strobach,
12.10.2012 17:47 Uhr

The Astronauts heißt das neue Studio der ehemaligen People-Can-Fly-Mitarbeiter. The Astronauts heißt das neue Studio der ehemaligen People-Can-Fly-Mitarbeiter.

Adrian Chmielarz, Michal Kosieradzki und Andrzej Poznanski werden Astronauten. Die drei Entwickler gründen ein neues Studio und nennen es The Astronauts. Das erklärten sie heute in einer Pressemitteilung.

Bis zum Sommer diesen Jahres arbeiteten die drei beim polnischen Spiele-Entwickler People Can Fly und waren dort unter anderem an der Painkiller-Serie und Bulletstorm beteiligt. Aktuell produziert People Can Fly Gears of War: Judgment für Epic Games, die das Studio inzwischen übernommen haben.

Die Trennung der drei Entwickler vom polnischen Studio erfolgte allem Anschein nach einvernehmlich. Der ehemalige Arbeitgeber äußerte sich positiv zu der Gründung. Man sei bei People Can Fly schon immer von den Leistungen unabhängiger Entwicklerstudios beeindruckt gewesen. Bei The Astronauts rechne man ebenfalls mit guten Ergebnissen.

Außerdem besteht zwischen dem alten und dem neuen Entwicklerstudio ein Lizenzvertrag, der The Astronauts für mehrere Jahre die Nutzung der Unreal Engine gestattet. Das Erstlingswerk der Entwickler wird also auf dieser Engine basieren und soll schon nächstes Jahr erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...