Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

The Darkness

Würdet ihr im Tausch für die Macht eines Gottes euer liebstes Hobby sausen lassen?.

von Henry Ernst,
03.07.2006 14:32 Uhr

Das ehemalige Waisenkind Jackie Estacado hat fast alles, was ein Mann sich wünschen kann. Jede Menge Geld, einen protzigen Lamborghini und eine Wohnung, die einem kleinen Palast gleichkommt. Einen abwechslungsreichen Job hat Mr. Estacado ebenfalls, verdingt er sich doch als erfolgreicher Auftragsmörder in der Mafia-Familie seines Onkels. Da Jackie obendrein noch unverschämt gut aussieht, verwundert es nicht, dass der schwarzhaarige Milchtrinker die Frauen anzieht wie Motten das Licht. Am Vorabend seines 21. Geburtstages nimmt sein Leben allerdings eine unerwartete Wendung. Von heftigen Krämpfen begleitet würgt der Killer eine schwarze Masse in seine Toilette, die ihn über seine wahres Erbe aufklärt. Jackie ist der Träger der Finsternis, einer Macht, die von Generation zu Generation weitergegeben wird und die es ihm ermöglicht, Leben zu erschaffen, andere Dimensionen zu besuchen und gegen die Mächte des Lichts zu kämpfen. Leider hat diese Kraft zwei Nachteile. Bei Tageslicht ist Jackie ein normaler Sterblicher, und er darf keinen engeren Kontakt zum anderen Geschlecht mehr pflegen. Für einen heißblütigen Italiener, der nach eigenen Angaben »schon vielen Frauen den Himmel gezeigt hat«, kommt die erzwungene Enthaltsamkeit das einer extremen Folter gleich.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.