The Division - Das sind die Grafik-Einstellungen für Konsolen

Jetzt ist ein Screenshot der Konsolenversion von The Division aufgetaucht. Darauf sind die zahlreichen Grafik- und Interface-Settings zu sehen. So wird es unter anderem möglich sein, die Schadensanzeige zu deaktivieren.

von Andre Linken,
22.01.2016 09:41 Uhr

Auf diesem Screenshot ist ein Teil der Interface-Settings aus der Konsolenversion von The Division zu sehen.Auf diesem Screenshot ist ein Teil der Interface-Settings aus der Konsolenversion von The Division zu sehen.

Kurz vor dem Start der Closed-Beta ist bei Reddit ein interessanter Screenshot von dem Online-Shooter The Division aufgetaucht.

Darauf ist ein Menü zu sehen, in dem die Grafik- und Interface-Settings der Konsolenversion von The Division eingestellt werden können. Wer es beispielsweise nicht mag, dass der verursachte Schaden im Stil eines Rollenspiels in Form von Zahlen angezeigt wird, kann diese Funktion kurzerhand ausschalten. Des Weiteren wird es möglich sein, das Radar komplett zu deaktivieren und sich Stellen anzeigen zu lassen, an denen die Spielfigur klettern kann.

Wirklich weltbewegende oder innovative Optionen sind auf dem Screenshot zwar nicht zu sehen. Allerdings zeigt das Bild auch nur einen Teil der Interface-Settings. Eventuell wissen wir beim Start der Closed-Beta von The Division am 28. beziehungsweise 29. Januar 2016 schon deutlich mehr.

Ebenfalls interessant: The Division - Preload beginnt 48 Stunden vor Beta-Start

The Division FAQ - Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Ubisoft-Shooter The Division FAQ - Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Ubisoft-Shooter

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...