The Division - Erste Outfit-Pakete vorbestellbar

Mikrotransaktionen und Pay2Win soll es bei The Division nicht geben. Kosmetische DLCs aber schon, mittlerweile steht der erste offenbar bereits zum Vorbestellen bereit.

von Elena Schulz,
06.03.2016 13:10 Uhr

Erste kosmetische DLCs für The Division sind bereits vorbestellbar. Erste kosmetische DLCs für The Division sind bereits vorbestellbar.

Wie Ubisoft im Januar bestätigte, wird es in Tom Clancy's The Division keine Mikrotransaktionen geben. DLC-Pakete sind allerdings sehr wohl geplant, die sollen aber nur kosmetische Items enthalten und damit kein Pay2Win sein.

zwei solche Pakete sind nun bereits im österreichischen Online-Shop Gamesonly aufgetaucht. Die vorbestellbaren Mini-DLCs kosten jeweils 4,99 Euro und enthalten einmal das »Marine Forces Pack« und das »Military Outfit Pack«. Im Shop findet sich momentan nur ein PC Download, die Outfit-Pakete dürften aber auch für die Konsolenversionen angeboten werden.

Mehr zu The Division:So wird unser Test ablaufen

Beide Pakete enthalten der Beschreibung nach ein Themenpaket mit Tarn-Outfits, mit denen man den eigenen Agenten im jeweiligen Look passend kleiden kann. Ubisoft zufolge sollen dadurch aber keine spielerischen Vorteile entstehen. Ob die Outfits auch Teil des Season Pass sind, ist noch unklar. The Division soll am 8. März für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden. Zwei aktuelle TV-Spots sollen auf den Release einstimmen.

The Division - »Year One Trailer« zeigt Pläne nach Release The Division - »Year One Trailer« zeigt Pläne nach Release

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...