The Division - End-Game-Details im Quellcode entdeckt

Einige Spieler haben ihre Version von The Division bereits ausführlich unter die Lupe genommen und teilweise neue Details zu den End-Game-Inhalten des Spiels entdeckt. Es geht um wöchentliche Missionen, Ausrüstungs-Sets und einen Challenge-Modus.

von Tobias Ritter,
07.03.2016 15:26 Uhr

Bei Reddit sind weitere Details zum End-Game von The Division aufgetaucht. Bei Reddit sind weitere Details zum End-Game von The Division aufgetaucht.

Offiziell am 8. März 2016 geht mit The Division die neue Online-Shooter-Rollenspiel-Hoffnung von Ubisoft an den Start. Einige Spieler halten ihre Exemplar des Titels bereits in den Händen - und können teilweise sogar schon spielen. Grund genug für einige versiertere Nutzer, die Quelldateien des Spiels unter die Lupe zu nehmen und einige neue Details zu den Spielinhalten und Features zu verraten.

Im Fokus der sogenannten Data-Miner steht derzeit das End-Game von The Division. Und das wird nicht nur ein sogenanntes Gear-Score-System wie in Destiny mit sich bringen, sondern auch allerlei andere Dinge.

So wird es beispielsweise tägliche und wöchentliche Missionen geben. Aufrufbar sind sie über die Missions-Übersicht, wo sie in die Kategorien Combat, Dark Zone, Crafting und Main-Missions unterteilt sind. Außerdem ist das Handeln von Gegenständen, die von ausgeschalteten Gegnern hinterlassen wurden, möglich. Das geht allerdings nur mit aktuellen Mitgliedern der eigenen Gruppe und auch nur über einen vorgegebenen Zeitraum nach Aufnahme des Items.

Ebenfalls interessant0: Tipps und Guides zum Start von The Division

Ebenfalls im entsprechenden Data-Mining-Beitrag bei Reddit aufgelistet: Mehrmals täglich abgeworfene Supply-Drops in der Dark-Zone. Dabei handelt es sich um globale Events, an deren Standorten voraussichtlich zahlreiche Agenten aufeinandertreffen werden.

Außerdem wird es verschiedene Ausrüstungs-Sets geben, die beim erfolgreichen Abschluss der herausforderndsten Aktivitäten in Manhattan gefunden werden können. Einmal komplettiert, geben sie Boni auf die Charakter-Werte und -Talente - etwa für Support, Angriff, Scharfschützen und Einzelgänger.

Und zu guter Letzt ist die Rede von einem Challenge-Modus, in dem die Hauptmissionen erneut durchgespielt werden können. Dann warten stärkere Gegner, neue Herausforderungen und wertvollere Belohnungen auf die Spieler. Voraussetzung: Die Mission muss schon einmal erfolgreich abgeschlossen worden sein und der Spieler muss einen Level-30-Charakter besitzen. Alle Gegner sind dann Level-32-Elite-NPCs. Der Modus ist für vier Spieler ausbalanciert.

The Division - TV-Spot mit Gameplay The Division - TV-Spot mit Gameplay

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...