The Division - Neuer Game-Director mit MMO-Shooter-Erfahrung

Der einige Jahre lang bei Sony Online Entertainment angestellte und dort für die kreative Ausrichtung von Planetside 2 verantwortliche Game-Designer Matthew Higby ist nun für Ubisoft Massive tätig.

von Tobias Ritter,
05.05.2016 16:36 Uhr

The Division hat mit Matthew Higby einen neuen Game-Director.The Division hat mit Matthew Higby einen neuen Game-Director.

Ubisoft Massive hat einen neuen Game-Director für seinen Online-Rollenspiel-Shooter The Division gefunden: Nachdem Ryan Barnard das Entwicklerstudio im vergangenen März in Richtung des Hitman-Entwicklers IO Interactive verlassen hat, folgt auf ihn nun Matthew Higby.

Das hat der Spieldesigner vor wenigen Tagen selbst per Twitter verraten:

Higby war zuvor lange Zeit beim heute als Daybreak bekannten Studio Sony Online Entertainment als Creative-Director angestellt und dort maßgeblich an der Entwicklung von PlanetSide 2 beteiligt.

Der neue Game-Director von The Division bringt also einiges an Erfahrung im Genre der Shooter-MMOs mit sich und könnte möglicherweise dazu beitragen, dem Spiel von Ubisoft Massive wieder auf den richtigen Weg zu verhelfen. Zuletzt sorgten diverse Fehler, Bugs und Balancing-Probleme für verärgerte Spieler.

Mehr zum Thema: Mit diesen Problemen hat The Division zu kämpfen

Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch! Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch!

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...