The Division - Gear Score 250+: So levelt ihr am schnellsten

Mit dem Patch 1.3 wurde in The Division der Maximale Gear Score angehoben. Der Youtuber Arekkz erklärt, wie man am schnellsten seinen Ausrüstungswert steigert.

von Mirco Kämpfer,
04.07.2016 14:00 Uhr

The Division - Launch-Trailer zum ersten DLC »Untergrund« The Division - Launch-Trailer zum ersten DLC »Untergrund«

Der umfangreiche Patch 1.3 brachte zahlreiche Neuerungen für The Division, unter anderem wurde auch der maximale Gear Score erhöht. Das Levelcap beträgt nun 268 für Rüstungsteile und 229 für Waffen.

Der Youtuber Arekkz verrät in seinem Video (siehe unten), welche Möglichkeiten es gibt, um die besten Items zu ergattern. Wir haben die wichtigsten Punkte herausgegriffen und ins Deutsche übersetzt.

The Division
Genre: Rollenspiel
Release: 08.03.2016

Items mit Maximal-Werten bekommen

Es gibt vier Hauptquellen für Items mit den höchsten Gear-Score-Werten:

  • HVTs (Hochrangige Ziele und Hochriskante Ziele)
  • Boss-Drops und Kisten-Loot in der neuen DZ 231+ der Dark Zone
  • Die Übergriffe Falcon verloren, Klarer Himmel und Drachenhort auf den entsprechenden Härtegraden
  • Im Untergrund (Untergrund-DLC erforderlich)

Der Untergrund des Untergrund-DLCs ist dabei die schnellste und effizienteste Möglichkeit, um an lukrative Items zu kommen. Die neuen Untergrund-Missionen können wir alleine oder im Team bestreiten. Ein Einsatztrupp ist zwar empfehlenswert, anders als bei den Übergriffen sind wir im Untergrund aber nicht auf (Matchmaking-)Kollegen angewiesen.

Zum Thema: So funktionieren die Untergrund-Missionen

Schnell den Gear Score leveln - so geht's

Wichtig: In den Untergrund gelangt man nur mit dem Untergrund-DLC. Der kostet 15 Euro und ist für PC und Xbox One erhältlich (auch im Season Pass enthalten). PS4-Spieler müssen sich bis zum 2. August 2016 gedulden.

Nun zur Strategie: Im Untergrund sammeln wir für abgeschlossene Missionen Erfahrungspunkte und steigen somit im Untergrund-Rang auf. Dabei erhalten wir bei jedem Stufenaufstieg einen versiegelten Behälter. Die Stufe der Items, die die Behälter ausspucken, richten sich nach dem eigenen Gear Score. Somit bekommen wir sukzessive immer bessere Items, weil unser Gear Score steigt.

Interessant: Tipps zum neuen Übergriff Drachenhort

Ziel ist es also, schnell im Untergrund-Rang aufzusteigen. Das geht zwar auch solo, wir empfehlen jedoch einen Einsatztrupp, da man auf diese Weise die Modifikatoren der Missionen aktivieren kann. Das erhöht den Schwierigkeitsgrad - und somit die Erfahrungspunkte als Belohnung.

Schwierigkeitsgrad

Erfahrungspunkte

Normal

500 XP

Schwer

750 XP

Herausfordernd

1000 XP

Heldenhaft

1250 XP

Versiegelte Behälter können auch als Zufalls-Loot in den Untergrund-Missionen droppen.

Zum Schluss noch ein Tipp: Solltet ihr Items erhalten, die zwar hohe Gear Scores haben, allerdings nicht zu Eurem Build passen, lohnt es sich trotzdem, diese auszurüsten. Dadurch erhaltet Ihr eine erhöhte Chance, im nächsten Behälter bessere Items zu erlangen.

Für Hardcore-Spieler ist außerdem erwähnenswert, dass der Untergrund-Rang an den Charakter gebunden ist und nicht an den Account. Mann kann also durchaus mit bis zu vier Charakteren auf Item-Jagd gehen.

The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund? The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...