The Elder Scrolls 5 kommt, sagt Bethesda - »Wir werden einen neuen Teil machen«

Bethesda Softworks versucht Fans zu beschwichtigen: Die Elder-Scrolls-Reihe geht weiter.

von Peter Smits,
18.08.2009 12:58 Uhr

Es verbreitete sich wie ein Lauffeuer: Auf der QuakeCon 2009 sagte der Executive Director beim Entwickler Bethesda Todd Howard laut Bigdownload.com, dass Bethesda zur Zeit keine Pläne für ein The Elder Scrolls 5 (TES 5) habe. Steht die berühmte Rollenspielserie vor dem Aus? Wohl kaum. Bethesdas PR-Chef Pete Hines, Vizepräsident von Bethesda, stellt jetzt im offiziellen Firmenblog klar: "Es ist ein Artikel erschienen, in dem Todd damit zitiert wird, dass wir keine Pläne für TES 5 hätten. Das hat er nicht gesagt. [...] Es handelt sich dabei nur um eine Interpretation von dem, was er wirklich gesagt hat."

Todd Howard habe demnach einfach keinen konkreten Zeitrahmen für die Veröffentlichung eines neuen The Elder Scroll-Spiels nennen wollen. Ein neues Spiel sei aber nicht ausgeschlossen: "Todd und ich haben schon mehrmals gesagt, dass wir selbstverständlich ein neues Elder Scrolls-Spiel machen werden."

Untätig sind die Bethesda Game Studios unterdessen nicht. So arbeiten sie laut Hines derzeit in der Tat schon an einem neuen Spiel. Details verrät er allerdings nicht. Erst wenn die Zeit reif sei, könne man mit einer entsprechend aufwändigen Ankündigung rechnen. Bis dahin werde Bethesda Spekulationen nicht kommentieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...