The Elder Scrolls 5: Skyrim - Dawnguard-Release für PS3 nicht wegen Hearthfire-DLC verschoben

Der Entwickler Bethesda Softworks stellt klar, dass der Release des DLCs »Dawnguard« für The Elder Scrolls 5: Skyrim auf der PlayStation 3 nicht wegen den Arbeiten an der Download-Erweiterung »Hearthfire« verschoben wurde.

von Andre Linken,
29.08.2012 16:05 Uhr

Der Skyrim-DLC »Hearthfire« ist nicht für die Verzögerung von »Dawnguard« verantwortlich.Der Skyrim-DLC »Hearthfire« ist nicht für die Verzögerung von »Dawnguard« verantwortlich.

Während die Besitzer der PlayStation-3-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim noch immer auf die Veröffentlichung des DLCs (Downloadable Content) »Dawnguard« warten, kündigte der Entwickler Bethesda Softworks gestern bereits die nächste Download-Erweiterung an - »Hearthfire«.

Dabei könnte sich der Verdacht aufdrängen, dass der Release von »Dawnguard« für die PlayStation 3 aufgrund der Arbeiten an »Hearthfire« verzögert werden. Doch das ist nicht der Fall - behauptet zumindest Pete Hines von Bethesda Softworks.

Wie dieser vor kurzem via Twitter erklärte, »arbeitet das Team derzeit an mehreren Projekten - auch über diese beiden Dinge (Dawnguard und Hearthfire) hinaus. Das gesamte Team arbeitet nicht nur an einer Sache zur selben Zeit.«

Demnach laufen die Arbeiten an den einzelnen Projekten derzeit parallel. Allerdings äußerte sich Hines noch immer nicht dazu, wann »Dawnguard« letztendlich für die PlayStation 3 erscheinen wird.

Hearthfire-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim Hearthfire-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...