The Elder Scrolls 6 - Befindet sich noch nicht in Entwicklung

Bethesda möchte zwar auf jeden Fall ein The Elder Scrolls 6 entwickeln, in Arbeit befindet sich das Projekt aber noch nicht. Das hat der PR-Chef des Unternehmens, Pete Hines, nun klargestellt.

von Tobias Ritter,
28.06.2016 08:09 Uhr

The Elder Scrolls 5: Skyrim bekommt zwar einen Nachfolger, daran gearbeitet wird aktuell aber noch nicht.The Elder Scrolls 5: Skyrim bekommt zwar einen Nachfolger, daran gearbeitet wird aktuell aber noch nicht.

Während der E3 2016 hat Bethesdas Game-Director Todd Howard bestätigt, dass er und sein Team mit Sicherheit irgendwann ein The Elder Scrolls 6 entwickeln würden. Dessen Fertigstellung sei jedoch noch in sehr weiter Ferne.

Einige Fans und Spieler haben daraus geschlossen, dass sich der sechste Ableger der Fantasy-Rollenspielreihe bereits in Arbeit befindet - das hat Bethesdas PR-Chef Pete Hines nun jedoch dementiert.

Per Twitter teilte Hines mit, dass man derzeit nicht an The Elder Scrolls 6 arbeite:

Fans von The Elder Scrolls werden sich also noch eine Weile gedulden müssen, bis es handfeste Infos zu The Elder Scrolls 6 gibt. Ohnehin arbeitet Bethesda nun erst einmal an der Special-Edition von The Elder Scrollt 5: Skyrim.

Mehr zu The Elder Scrolls: Special Edition auf der E3 angekündigt

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1 1:01 The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition - Gameplay-Trailer: HD-Remaster mit Grafik-Update & Mod-Support auf PS4 & XB1

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Durchgespielt ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.