The Elder Scrolls IV: Oblivion

Schon am 10. Januar fielen Weihnachten und Ostern zusammen - zumindest für den GamePro-Redakteur, der an diesem Tag vier Stunden lang Oblivion spielen durfte. Lest selbst, was er dabei erlebt hat.

von Benjamin Blum,
30.01.2006 14:32 Uhr

Ihr erkundet die über 25 Quadratkilometer große Provinz Cyrodiil nicht nur zu Fuß, sondern auch auf dem Rücken eines Pferdes - wenn ihr denn eins findet. Screen: XBOX 360Ihr erkundet die über 25 Quadratkilometer große Provinz Cyrodiil nicht nur zu Fuß, sondern auch auf dem Rücken eines Pferdes - wenn ihr denn eins findet. Screen: XBOX 360

Es ist soweit: Nachdem wir schon mehrfach auf Messen oder in den Büroräumen von 2K Games einen Blick auf The Elder Scrolls IV: Oblivion werfen konnten, dürfen wir beim Presse-Event in London endlich selbst ran. In der ruhigen und entspannten Atmosphäre eines Hotels bekommen wir über vier Stunden Zeit, um das Rollenspiel auf der Xbox 360 auszuprobieren. Im Folgenden wollen wir auf wichtige neue Features des Spiels eingehen und euch schildern, wie es uns auf unserem Streifzug durch die Provinz Cyrodiil ergangen ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...