The Elder Scrolls IV: Oblivion - Film? - Rechte für Kinoverwertung freigegeben

ZeniMax Media hat die Rechte an Oblivion für potenzielle Verfilmungen zur Verfügung gestellt

von Michael Söldner,
10.09.2010 09:56 Uhr

ZeniMax Media, das Mutterunternehmen der Publisher Bethesda Softworks und id Software, hat die Marke Oblivion für potenzielle Verfilmungen offen gelegt. Die Chancen auf einen abendfüllenden Kinofilm zum Rollenspiel The Elder Scrolls IV: Oblivion stehen demnach besser denn je.

Ein Interessent hat sich zwar derweil noch nicht gefunden - neben dem Erstehen der Rechte dürfte das Erstellen eines Drehbuchs viel Zeit verschlingen - aber vielleicht bekommt das Rollenspiel ja in absehbarer Zeit einen Auftritt auf der großen Leinwand.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...