The Elder Scrolls Online - Release-Termin im Juni, kein Abo-Modell

The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited erscheint für PS4 und Xbox One am 9. Juni. Zum Konsolenstart kippt Zenimax Online das Abo-Modell. Das heißt: ESO einmal kaufen, danach gratis spielen.

von Petra Schmitz,
21.01.2015 16:00 Uhr

TESO: Tamriel Unlimited - Render-Trailer zu PS4/Xbox One-Version und Abo-Einstellung TESO: Tamriel Unlimited - Render-Trailer zu PS4/Xbox One-Version und Abo-Einstellung

Endlich gibt es einen Termin für die PS4/Xbox-One-Version von The Elder Scrolls Online. Das MMO kommt am 9. Juni 2014 in den Handel - heißt dann aber offiziell The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited. Hinter dem neuen Namen verbirgt sich das bereits im März für die PC-Version startende Buy2Play-System. ESO kostet also keine monatlichen Abo-Gebühren mehr, wie noch im ersten Jahr seit Launch der PC-Version im April 2014. Wer mit anderen durch Tamriel stromern möchte, muss das Spiel also nur einmalig kaufen und über einen Xbox-Gold- oder PlayStation-Plus-Account verfügen. Laut Game Director Matt Firor soll das Spiel so viel kosten wie andere »hochwertige AAA-Titel«.

Zusätzlich öffnet der Entwickler einen Ingame-Shop, in dem man sich mittels Kronen (Ingame-Währung) Komfortartikel, kosmetischen Kram oder in Zukunft erscheinende DLCs kaufen kann. Kronen erwirbt man gegen Echtgeld oder bekommt sie als Teil der ESO Plus-Kundschaft. Preise für Kronenpakete und einen exemplarische Gegenwert im Spiel sind uns bisher noch nicht bekannt.

Zusätzlich zum Buy2Play-Modell bietet Zenimax aber auch noch ein optionales Abo namens ESO Plus an. Was Spieler dafür erhalten, zeigt die Liste unter dem folgenden Video.

Warum Bethesda mit The Elder Scrolls Online auf das Buy2Play-Modell umsteigt, erklärt unser Online-Chefredakteur Markus Schwerdtel in seiner Kolumne auf GameStar.de und in diesem Video:

» Kolumne: Was die Abo-Einstellung für The Elder Scrolls Online bedeutet

The Elder Scrolls Online - Kommentar: Warum Bethesda das Abo-Modell kippt The Elder Scrolls Online - Kommentar: Warum Bethesda das Abo-Modell kippt

The Elder Scrolls Online
Genre: Rollenspiel
Release: 09.06.2015

Optionales Abo-Modell »ESO-Plus« - Das steckt drin:

  • 30 Tage
    -1500 Kronen (neue Währung) bei jedem neuen Start der Abo-Periode
    -dauerhaften Zugriff auf alle in der Zeit erscheinenden DLCs.
    -10 % Bonus jeweils auf Erfahrungspunkte, auf Handwerksfortschritt, auf Inspiration (Berufsfortschritt) und auf verdientes Gold
  • 90 Tage
    -4500 Kronen (neue Währung) bei jedem neuen Start der Abo-Periode
    -dauerhaften Zugriff auf alle in der Zeit erscheinenden DLCs.
    -10 % Bonus jeweils auf Erfahrungspunkte, auf Handwerksfortschritt, auf Inspiration (Berufsfortschritt) und auf verdientes Gold
  • 180 Tage
    -9000 Kronen (neue Währung) bei jedem neuen Start der Abo-Periode
    -dauerhaften Zugriff auf alle in der Zeit erscheinenden DLCs.
    -10 % Bonus jeweils auf Erfahrungspunkte, auf Handwerksfortschritt, auf Inspiration (Berufsfortschritt) und auf verdientes Gold

Alle 97 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...